Unterhaltung

Kate und William werden in ihren Flitterwochen heimlich fotografiert - das Königshaus is not amused.

Gestörter Honeymoon

11.07.2012 11:50 Uhr / gala
kate-middleton-prinz-william-11-04-11-lacht-AFP
© AFP

Von Niklas Marx

Kate und William verbrachten ihre Flitterwochen an einem für die Öffentlichkeit unbekannten Ort. Dachte das Ehepaar! Denn jetzt zieren die Herzöge von Cambridge das Titelbild vom australischen Boulevardblatt "Woman's Day". Zu sehen ist William in blumiger Badehose und Kate im knappen Bikini.

Im Königshaus herrscht Empörung. Eigentlich hatten William und Kate die Paparazzi gebeten keine Fotos von ihrem Honeymoon zu veröffentlichen. 15 Monate nach der Entstehung tauchen die Bilder der Strandbummler nun auf. Das "Woman's Magazin" hatte auch schon Bilder des Paares bei einem Strandausflug in Wales veröffentlicht. 

Geschossen wurden die Bilder auf dem Inselstaat Seychellen, auf dem Kate und William vergangenes Jahr ihre Hochzeitsreise machten. Gedanken über die späte Aufklärung macht sich aber eigentlich nur Clarence House. Die Pressesprecherin des royalen Ehepaars ist um die Sicherheit ihrer Schützlinge besorgt. 

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen