News

Englische Prinzessin steht bereits zum dritten Mal in Folge ganz oben auf der Liste der bestangezogenen Frauen

Kate Middleton bei "Vanity Fair’s Best Dressed" top

01.08.2012 11:38 Uhr / Vanity Fair
kate-middleton-11-07-09-weisses-kleid-getty-AFP
© AFP

Von Max Genosko

Die britische Prinzessin und Ehefrau von Prinz William (30), Kate Middleton (30), wurde von der US-Zeitschrift Vanity Fair erneut auf Platz 1 der Liste mit den bestangezogenen Frauen gewählt.

Somit behauptete die Herzogin von Cambridge ihre Spitzenposition und ließ Hollywood-Schauspielerin Jessica Chastain auf Rang zwei hinter sich. Unter anderem fanden sich auch Schauspielerin Diane Kruger, Sängerin Alicia Keys und Designerin Stella McCartney auf der Liste der Top 100 wieder.

Middleton wird nun das Cover der morgen erscheinenden Ausgabe der „Vanity Fair“ zieren. Wie die Zeitschrift berichtet, habe Prinz Charles seiner Schwiegertochter während der vergangenen sechs Monate Kleider im Wert von 55.000 Dollar spendiert. Zwar wechsle Middleton ihre Kleider bis zu fünf Mal am Tag, verzichte dabei aber auf einen eigenen Modeberater. Stattdessen verfolge sie ihren ganz eigenen Stil, der sie während der letzten drei Jahre bis an die Spitze des Rankings brachte.

Prinz Harry auf Platz eins der Männerliste

Allerdings ist die Prinzessin nicht das einzige Mitglied der königlichen Familie, das es unter die Besten schaffte. Die Liste der Männer mit dem besten Stil wird von ihrem Schwager Prinz Harry angeführt. Dieser setzte sich unter anderem gegen den Rapper Jay-Z, TV-Moderator Matt Lauer oder den American-Footballer Tom Brady durch. Zum bestangezogenen Paar wurden Oscar-Gewinner Colin Firth und seine Frau Livia gewählt.

An der Wahl der Liste beteiligen sich jedes Jahr über 2000 Personen, unter anderem auch die Mitglieder der „Vanity Fair’s Best Dressed“-Ruhmeshalle.

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen