News

Königlicher Nachwuchs macht seinem Ruf als Partyprinz wieder alle Ehre

Prinz Harry feiert in Vegas

22.08.2012 09:55 Uhr / TMZ
© John Stillwell - AFP

von Max Genosko

Königlich amüsiert hat sich offenbar der britische Prinz Harry – so berichtet zumindest TMZ. Der royale Nachwuchs machte zunächst Las Vegas unsicher, bevor er mit seinen Freunden und einigen jungen Frauen in der Hotelsuite eine Partie Stripbillard ausspielte.

Dummerweise entstanden während der kleinen Zimmerparty mehrere Fotos, die der Etikette des Königshauses wohl alles andere als entsprechen dürften. Zu sehen ist der splitterfasernackte  Harry, der sich mit der Hand den Schritt bedeckt, während sich hinter ihm eine offensichtlich nackte Frau versteckt. Außerdem umarmt der Prinz eine ebenfalls nackte andere junge Lady. 

Harry und sein Gefolge hatten sich zuerst mit einigen hübschen Frauen an der Hotelbar unterhalten, bevor sich die ganze Gruppe in Richtung VIP-Suite bewegte. Dort ging es dann offensichtlich, so TMZ, so richtig los. Im Zuge eines Spiels Stripbillard machte sich ein Großteil der Anwesenden nackig, darunter eben auch der junge Royal. Wer die Frauen waren, die Harry und Co. mit in die Suite nahmen wurde bisher nicht bekannt. Vom Königshaus selbst gab es bisher noch kein Statement. 

Fan werden