Unterhaltung

Der Hollywood-Star besucht mit seiner Tochter Disney World

Tom Cruise auf Ausflug mit Tochter Suri

02.08.2012 11:18 Uhr / People, Digitalspy
katie-holmes-tom-cruise
Katie Holmes und Tom Cruise © dpa

Von Max Genosko

Zusammen mit seiner Tochter Suri (6) besuchte „Mission Impossible“-Star Tom Cruise (50) diese Woche „Disney World“ in Orlando, Florida. Bisher waren die beiden seit Cruises Trennung von Katie Holmes nur selten öffentlich zu sehen.

Hand in Hand schlenderte Schauspieler Tom Cruise Anfang der Woche mit seiner, als Meerjungfrau verkleideten, Tochter Suri durch Disney World. Offensichtlich versucht der 50-Jährige sich und seine Tochter so gut es geht von dem Trennungsstress mit Ex-Partnerin Katie Holmes abzulenken. Während des Besuchs in Disney World war es Journalisten zwar untersagt Fotos zu machen, dennoch drangen Bilder über Besucher des Parks in die Öffentlichkeit. Diese twitterten ihre Schnappschüsse von Tom und Suri nämlich umgehend.

Bereits vor zwei Wochen waren Tom und Suri Cruise zusammen bei einem Helikopter-Rundflug in New York gesehen worden. Es war das erste Mal, dass sich Vater und Tochter nach der Trennung wiedersahen. Nun werden Gerüchte laut, Cruise überlege nach New York zu ziehen, um seiner Tochter so nahe wie möglich zu sein. Dort verweilt momentan auch Katie Holmes, die vor wenigen Tagen bei einem Abendessen mit ihrem Anwalt Jonathan Wolfe und dessen Frau beobachtete wurde. Holmes und Cruise dürften aus Rücksicht auf ihre Tochter einen ausartenden Rosenkrieg aber auf alle Fälle vermeiden wollen.

Fan werden

Lebenshilfe und auch einfach nur praktische Tipps: Dafür steht der Ratgeber-Bereich bei SAT1.de!

Mehr lesen