Ratgeber

Grillen und Abnehmen mit der Fett-Diät

Feuer und Fleisch - zwei Dinge, die in Männern Urinstinkte auslösen. Kein Wunder also, dass Grillen zu den Lieblingsbeschäftigungen des starken Geschlechts zählt. Das Beste am Grillen ist jedoch: Fleisch vom Rost hilft beim Abnehmen mit der Fett-Diät, das sagt der Arzt und Trennkost-Spezialist Dr. Pape.

01.12.2011 12:00 | 9:13 Min | © SAT.1

Fett-Diät: Fleisch grillen am Abend

Eiweißmahlzeiten auf beim Grillen sind schmackhaft und vielfältig. Denn Fleisch ist Protein in seiner leckersten Form. Die Abnehmmethode der Fett-Diät ist eigentlich einfach. Morgens sollte man ausschließlich Kohlenhydrate, mittags Mischkost und abends nur Eiweißnahrung zu sich nehmen, also Fleisch und Fisch, das man im Sommer mit Grillen lecker zubereiten kann. Das Grillen am Abend passt hier perfekt zur Fett-Diät. Ob man dabei nun Schweinefleisch, Lammfleisch, Rindfleisch, Lachs, Garnelen, Barsch, Forelle oder Würstchen auf den Grill legt, spielt bei der Fett-Diät keine Rolle. Auch bei der Menge gilt: satt essen. Zur Orientierung: Als normale Portion gelten rund 250g Fleisch. Jemand, der sehr viel Hunger hat, kann durchaus auch bei der Fett-Diät die Doppelte Portion grillen und essen. 

Fett-Diät: Trennkost mit Grillen

Die Niere passt sich an die Eiweißausscheidung an. Durch den Zerfall zu Aminosäuren löst Fleisch außerdem einen der wirkungsvollsten Sättigungsreize aus. Die Trennkost der Fett-Diät soll auch beim Grillen die Produktion des Hormons Insulin regulieren. Wenn wir Kohlenhydrate essen, steigt der Blutzuckerspiegel. Dann produziert die Bauchspeichedrüse Insulin. Es sorgt dafür, dass Zucker im Blut schneller in die Muskeln gebracht wird. Sind diese ausreichend mit Energie versorgt, öffnet das Insulin auch die Tür zu den Fettzellen und das macht dick. Beim Grillen mit der Fett-Diät darf man abends keine Backwaren, also Brötchen, Brote und Baguettes zu sich nehmen. Diese mästen die Fettzellen und Blockieren die Freigabe an Fett. Auch Kartoffeln sind bei beim Grillen während der Fett-Diät mit Vorsicht zu genießen. Bier und Weißwein sind beim Grillen mit der Fett-Diät jedoch erlaubt. Dabei sollten Frauen nicht mehr als 250ml und Männer nicht mehr als 350ml bzw. 500ml Bier trinken. Diede Menge kann die Leber abbauen, ohne die Fettverbrennung zu blockieren. Alternativ kann man beim Grillen während einer Fett-Diät ein halbes Pfund Gemüse oder Salat zum Fleisch verzehren. 

Mehr Videos von MySporty gibt es  hier .

       

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Die besten Abnehm-Videos

Essen bei der Rauchentwöhnung – Dr. Papes Zuschauerfragen

Zum Video

Fan werden