Ratgeber

Weizenbier gegen alkoholfreies Weizenbier

Ob Dunkles, Helles, Pils oder Weizenbier: Die Deutschen lieben ihr Bier und das gerne in den verschiedensten Variationen. Doch hat das Weizenbier wirklich so viele Kalorien und ist ein alkoholfreies Weizenbier tatsächlich kalorienärmer? Die Antwort liefert unser feucht-fröhliches Duell.

21.06.2012 12:00 | 1:46 Min | © SAT.1

Abnehmen: Wie viele Kalorien hat ein Weizenbier?

Wie sieht es mit den Kalorien aus – ist Bier während des Abnehmens tabu? Keine Frage: Ein Weizenbier hat schon ein paar Kalorien und liegt einem nicht selten schwerer als das klassische Pils im Magen. Doch hat es deshalb auch wirklich mehr Kalorien als Bier oder Pils? Die Antwortet lautet: Ja, aber der Unterschied ist minimal. Weizenbier und Pils im Vergleich: 100ml Pils enthalten etwa 42 Kalorien, ein Weizenbier bei gleicher Menge 43 Kalorien. Wer abnehmen möchte, sollte also von beiden Sorten nicht übermäßig viel konsumieren. Doch, was ist mit alkoholfreiem Weizenbier? Verstecken sich dort möglicherweise weniger Kalorien?

Wer auf Kalorien achtet, sollte alkoholfreies Weizenbier trinken

Auf dem Etikett des alkoholfreien Weizenbiers findet sich in der Regel der Hinweis „leicht“. Das ist etwas irreführend, da damit nicht die Anzahl der Kalorien, sondern der Alkoholgehalt im Bier gemeint ist. Denn, was die wenigsten wissen: Auch als „alkoholfrei“ deklariertes Weizenbier enthält bis zu 0,5 Prozent Alkohol. Allerdings wirkt sich diese geringe Menge durchaus positiv auf die Kalorien aus:  Ein halber Liter alkoholfreies Weizenbier hat bis zu 100 Kalorien weniger. Außerdem läuft man bei einem alkoholfreien Weizenbier nicht Gefahr, noch ein Zweites oder Drittes hinterher trinken zu wollen. Das schont die Figur und das Abnehmen wird nicht gefährdet. 

Gesunde Ernährung mit Weizenbier?

Nicht nur in südlichen Gefilden erfreut sich das Weizenbier größter Beliebtheit. Auch Fitnessfans, insbesondere Ausdauersportler, schwören auf gesunde Ernährung und deshalb auf die isotonische Wirkung von Weizenbier. Und das nicht zu Unrecht: Das Weizenbier liefert wertvolle Nähr- und Mineralstoffe. Von Kalium über Magnesium bis Kalzium, das Weizenbier bietet einiges für die gesunde Ernährung.  Zudem liefert es wichtige Folsäure, die für den Stoffwechsel unverzichtbar ist. 

Mehr Videos von MySporty gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Kommentare

Gesund kochen mit D! und Stefan Marquard

D!s Abnehm-Bootcamp

Die beliebtesten Ratgeber-Clips

BMI-Rechner

Trage in die entsprechenden Felder deine Werte ein und du erhälst mit einem Klick deinen Body Mass Index (BMI)