Anna und die Liebe

Jojo wird schuldig gesprochen. Kalt will er, dass sich selbst Lily von ihm abwendet, doch alle hoffen, dass sich die Lage bessern wird.

Folgen 381 bis 385

sat1.de zeigt die 2. Staffel der Telenovela "Anna und die Liebe" kostenlos online. Von Montag bis Freitag stellen wir jeden Tag um 19.30 Uhr eine Folge in voller Länge online. Diese Episoden könnt ihr euch wie gewohnt in unserem Video-Archiv so oft ansehen, wie ihr wollt.

Folge 381: Als Jojo den Schuldspruch erhält, sind er und Mia wie versteinert. Auch seine Familie und Freunde können nicht fassen, was gerade passiert ist. Aller Versuche von Mia zum Trotz lässt sich Jojo nicht ermutigen. Selbst Lily will er frei geben und bittet sie daher, ihn zu vergessen. Lily lässt sich jedoch nicht beirren und beschwört ihre Treue und Liebe zu ihm. Ihre Liebeserklärung bringt Jojos vermeintlichen Gleichmut ins Wanken und lässt in ihm einen fatalen Entschluss reifen. David hat zwar seinen Prozess verloren, doch seine Zufriedenheit über den Ausgang ist kaum zu übersehen. Lediglich Natascha gegenüber mimt er den Betroffenen und hofft ein letztes Mal auf ihre Nähe: Zum einen, um die Hochzeit zwischen ihr und seinem Vater zu verhindern, zum anderen, um die Wette mit seiner Schwester doch noch zu gewinnen. 
Folge 382: Nachdem Mia es gelungen ist, Jojo von seinen Fluchtplänen abzubringen, verspricht sie ihm, alles dafür zu tun, seine Unschuld zu beweisen. Sie will David nahelegen, in Berufung zu gehen. Doch ihr Optimismus erfährt einen jähen Dämpfer, als David ihr erklärt, es komme höchstens eine Revision wegen möglicher Verfahrensfehler in Frage, welche jedoch bisher definitiv auszuschließen seien. Mia scheint vor einer schier unlösbaren Aufgabe zu stehen. Per Fax erhält David die Information, dass Oktopus eine Unterlassungsklage droht, was unter Umständen Kosten in sechsstelliger Höhe bedeuten würde.
Folge 383: Mia läuft die Zeit davon – sie will ihren Bruder nur so lang wie unbedingt nötig hinter Gittern sehen. Ihre letzte Hoffnung ist ein Revisionsverfahren, in dem sie dem Gericht einen Verfahrensfehler nachweisen muss. Doch als juristischer Laie sieht sie sich einer schier nicht zu bewältigenden Aufgabe gegenüber. Als sie beinahe die Hoffnung zu verlieren scheint, entdeckt sie plötzlich einen Beweis, der Jojos Unschuld nachweisen soll ? Anna und Jonas’ List war erfolgreich, sie konnten David in die Schranken weisen. Die Firma Oktopus gehört nun wieder ihnen. Dieser Triumph bedeutet aber gleichzeitig, dass sie Abschied nehmen müssen. Denn für den Fall des Erfolgs hatten sie beschlossen, den Firmensitz nach Los Angeles zu verlegen. Als sie Natascha vor vollendete Tatsachen stellen, wartet die mit einer Überraschung auf... 
Folge 384: Mia ist guter Dinge, denn es gibt Hoffnung für Jojo: Die Uhr von Marcel Runge soll auf weitere DNA-Spuren untersucht werden und so einen Hinweis auf den wirklichen Täter geben. Als Mia auf Alexander trifft, stellen die beiden überrascht fest, dass sie einen gemeinsamen Freund haben: Den kleinen Hund Poppi. Mia genießt das freundschaftlich-lockere Beisammensein mit Alexander, was Annett missfällt. Sie wiederholt Mia gegenüber ihre Drohung, Alexander von Mias erniedrigendem Geheimnis zu erzählen. Mia will das auf jeden Fall verhindern. Doch am Ende ist es Alexander selbst, der Mia zu einem überraschenden Geständnis bewegt. Anna und Jonas freuen sich auf ihr neues Leben in L.A. Mit Engagement und Leidenschaft drehen sie ihren ersten Werbespot als Oktopus alias Pineapple und sind mit dem Ergebnis für die „Big-Bang“-Kampagne sichtlich zufrieden. Als sie sich von ihren Team mit einem Umtrunk verabschieden wollen, stellen Anna und Jonas überrascht fest, dass niemand Zeit zu haben scheint.
Folge 385: Endlich hat Mia sich überwunden, Alexander bezüglich ihres Analphabetismus' einzuweihen. Als er zuerst mit der Situation überfordert zu sein scheint, befürchtet Mia, dass er jetzt nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Doch Alexander hat durch Mias Geständnis nun die Möglichkeit, vergangene Ereignisse mit Mia neu zu deuten und sucht mit ihr ein klärendes Gespräch. Doch bevor es noch dazu kommen kann, erfährt Mia schockierende Neuigkeiten über Alexander. Susanne und Ingo packt Wehmut, bei dem Gedanken an den gelungen Abschied von Jonas und Anna. Während es im Zuge der Abschiedsfeier zu einer weiteren Annäherung zwischen Richard und Natascha kommt, ist es Susanne, die bemerkt, dass Alexanders Herz nicht mehr Anna gehört, sondern längst an eine andere verschenkt worden zu sein scheint...

Fan werden