Criminal Minds

Facts und Trivia zum amerikanischen Crime-Hit

Die Serie

Keyvisual_Staffel12_16x9
© ABC Studios

Die US-Serie "Criminal Minds" thematisiert den spannenden Arbeitsalltag einer Spezialeinheit des FBI: Die BAU ("Behavioral Analysis Unit") in Quantico besteht aus einer Gruppe Profiler. Die Agenten erstellen Charakteranalysen verhaltensauffälliger Serientäter, um die nächsten Schritte der Killer vorherzusagen zukönnen. Dafür gilt die Regel: Um einen Mörder zu fangen, muss man wie einer denken...

  • Angelehnt an die Arbeit der BAU entwickelte der US-Sender CBS die Krimiserie "Criminal Minds".
  • Das Format feierte im September 2005 TV-Premiere im US-Fernsehen
  • In Deutschland startete SAT.1 am 13. August 2006 mit der Ausstrahlung
  • Ein Autorenteam um Jeff Davis schreibt die Fälle, die auf realen Verbrechen basieren, aber etwas verfremdet werden.
  • Schauspieler Mandy Patinkin fungierte in den ersten Staffeln als Chef des BAU-Teams und verabschiedete sich in der 3. Staffel.
  • "Criminal Minds" wird in Kalifornien und Vancouver (Kanada) gedreht.
  • Stunt-Koordinator Tom Elliot erhielt 2008 und 2009 für zwei "Criminal-Minds"-Folgen jeweils einen "Emmy".
  • Ab 19. Januar 2017 zeigen wir die neue 12. Staffel in SAT.1. Neuzugänge: Adam Rodriguez als Agent Luke Alvez und Damon Gupton als Special Agent Stephen Walker

Der neue Crime-Hit

Die neue SAT.1-Serie