Frühstücksfernsehen

Aufreger

Kann es wirklich sein, dass das Wort "Jude" wieder zum Schimpfwort wird? Claus Strunz war 24 Stunden mit Kippa in Berlin unterwegs und musste auf einer Israel-feindlichen Demo erschreckende Szenen erleben. akte 20.17, 22:15 Uhr, in SAT.1

Zum Video

Kühlschrankkrieg in Berlin!

Tinnitus wegen zu lauten Kühlschränken? Seitdem der Supermarkt unter ihrer Wohnung geöffnet hat, kann Heidrun nicht mehr zu Hause schlafen. Auch ihre Söhne sind gesundheitlich schon angeschlagen..

Zum Video

Wohin des Weges?

Die Stadt Chemnitz hat einen neuen Gehweg anlegen lassen, den keiner versteht - denn er führt ins Nichts. Leider nicht das einzige Beispiel dieser Art, wie Steuergelder verschwendet werden.

Zum Video

Altersarmut in Deutschland

Laut einer aktuellen Studie wird jeder 5. Rentner 2036 von Altersarmut bedroht sein. Für Gudrun ist das heute schon Realität. Sie muss jeden Monat ihren Ehering für 20 Euro verpfänden, um über die Runden zu kommen.

Zum Video

Mein Haus ist Schrott!

Dirk H. aus Bielefeld ist in eine Fertighaus-Falle getappt: 189.000 Euro hat er gezahlt - und jetzt ist sein Haus laut Baugutachten schrottreif. Der Familienvater kämpft um sein Recht.

Zum Video

Ein Raser packt aus

Der Kick der Geschwindigkeit ist für Raser alles. Dass sie dabei nicht selten mit Menschenleben spielen, bedenken sie nicht. Wir haben exklusiv mit einem Raser aus NRW gesprochen.

Zum Video

Ich will mein Abitur!

Der 11-jährige hochbegabte Tim ist entschlossen: Er will sein Abitur machen! Doch das könnte jetzt scheitern: Die Bremer Sozialbehörde hat die Gelder für das spezielle Internat, in dem er wegen seiner schweren Sehbehinderu...

Zum Video

Frauen, die sich trauen

Nackt in der Fußgängerzone? Für die meisten der Alptraum! Doch für Anja ist es das Projekt ihres Lebens: sie hat es satt, sich für ihren Körper zu schämen! Die Reporter von akte 20.17 haben sie begleitet.

Zum Video

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt