Mike & Molly

Melissa McCarthy

Geburtstag: 26. August 1970 (Plainfield, Illinois)

melissa-mccarthy-12-01-07-Apega-WENN-com
© Apega/WENN.com

Biografie

"Als ich Brad und Angelina zum ersten Mal getroffen habe, brauchte ich danach eine Pause. Die zwei sind einfach zu viel fürs Auge." (gala)

Auf den ersten Blick wirkt Melissa McCarthy nicht wie ein Hollywood-Star. Mit ihren 1,54 Metern Körpergröße und der molligen Figur hatte sie mit Sicherheit nicht die optimalen Voraussetzungen für das Film-Geschäft. Doch spätestens seit ihrer Oscar-Nominierung im Jahr 2012 für die Rolle der Megan in der Komödie "Brautalarm" gehört sie zu den gefragtesten Schauspielerinnen.

Ihre Karriere begann McCarthy als Stand-Up-Comedian in New York City. Seit 1998 spielt der bodenständige Zuschauer-Liebling immer wieder kleine Rollen in Kinofilmen (3 Engel für Charlie, Weißer Oleander, Das Leben des David Gale). Die meisten Sympathien erarbeitete sich McCarthy jedoch als Köchin Sookie St. James in der Serie "Gilmore Girls", die bis 2007 lief.

Seit 2010 spielt McCarthy die Hauptrolle Molly Flynn  in "Mike & Molly" . Für die Rolle erhielt sie im Jahr 2011 den Emmy als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie.

Filmografie (Auswahl)

2011 Brautalarm
2010 - Mike & Molly
2010 So spielt das Leben
2010 Private Practice (Fernsehserie)
2010 Plan B für die Liebe
2007 -2009 Samantha Who? (Fernsehserie)
2000 - 2007 Gilmore Girls (Fernsehserie)
2003 Das Leben des David Gale
2002 Weißer Oleander
2000 3 Engel für Charlie
melissa-mccarthy-12-03-08-getty-AFP
© getty-AFP

Die besten Bilder von Melissa McCarthy

Fan werden