Nacktes Überleben

Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?

Das große  Experiment in SAT.1 startet am 29. März 2017: Drei Haushalte verzichten 30 Tage lang auf alles, was sie besitzen. Alle Gegenstände in ihrer Wohnung werden ausgeräumt und in einen Container verfrachtet. Jeden Tag dürfen sich die Kandidaten dann einen Gegenstand zurückholen. Und hier stellt sich die Frage: Was brauche ich eigentlich wirklich für ein zufriedenes Leben? Und auf welche Gegenstände kann man auch verzichten? Hier gibt es die Regeln des Experiments, die ganze Folge, exklusives Bonusmaterial und alles zur Sendung. 

Das sind die Kandidaten

Das ist Michael

Fitnesstrainer Michael aus Warburg möchte unbedingt herausfinden, worauf er verzichten kann. Aber ein bisschen nervös ist er natürlich schon...

Zum Video

Hier gibt es die allerersten Bilder zur Sendung

Die allerersten Einblicke in die Sendung

Mach den Test: Was ist der Schlüssel zur Zufriedenheit?

Jetzt downloaden!