- Bildquelle: Universal Music GmbH; Raffaele Cerracchino © Universal Music GmbH; Raffaele Cerracchino

Michele Morrone, Model und Schauspieler, wurde durch seine Rolle im Film „365“ Tage quasi über Nacht weltweit bekannt. Doch in dem Italiener steckt auch ein musikalisches Talent: bereits im Februar veröffentlichte der Künstler sein Album „Dark Room“, welches sich zum inoffiziellen Soundtrack des Filmes entwickelte. Die darin vorkommenden Songs „Feel It“, „Hard For Me“, “Watch me Burn” und “Dark Room” wurden bereits millionenfach gestreamt, besonders wegen des leidenschaftlichen und düsteren Soundcharakters des Albums.

Der Künstler selbst möchte in Zukunft noch mehr Musik veröffentlichen und nutzte bereits die Zeit außerhalb des Schauspielerns, um sich mit der Musik und die ihm verbundenen Themen auseinanderzusetzen. Michele schrieb bei allen zehn Liedern des Albums mit und widmete unter anderem einen Song seinem verstorbenen Vater. Gerade der Mix aus emotionalen Texten und der rauen Stimme des Sängers reißen mit und machen Lust auf mehr.

Weitere beliebte Sendungen