- Bildquelle: instagram - amygiberson © instagram - amygiberson

#Die erste große Liebe

Amy Giberson und Justin Pounders lernten sich im zarten Alter von drei Jahren in einem kalifornischen Kindergarten kennen. Gemeinsam bauten sie Sandburgen, teilten ihr Mittagsessen und lagen beim Mittagsschläfchen nebeneinander. Eine echte Sandkastenliebe eben. Wie so oft bei jungen Turteltauben verloren sich aber auch Amy und Justin irgendwann aus den Augen, nachdem sie unterschiedliche Schulen besuchten.

#Wiedersehen nach 30 Jahren

30 Jahre später versuchte Justin, sein Liebesglück auf einer Datingplattform zu finden – mit Erfolg. Ein Jahr datete der US-Amerikanerin eine Frau, bevor er realisierte, dass seine Angebetete nicht irgendwer ist, sondern sein Schatz aus Kindergartenzeiten, Amy.

#Bald könnten die Hochzeitsglocken läuten

Nun wollen sich die beiden nie wieder aus den Augen verlieren. Sie planen bereits, vor den Traualtar zu treten. Wann die Hochzeit stattfinden soll und wohin es in die Flitterwochen geht, weiß das Paar bereits. Jetzt muss nur noch Justin auf die Knie gehen und die Fragen aller Fragen stellen. Und mit Sicherheit wird Amy voller Inbrunst sagen: Ja, ich will!

 Angeber-Fact: Liebe auf den ersten Blick – gibt es sie wirkich? Ja, glauben zumindest 55 Prozent der im Rahmen einer Studie befragten Personen.

Alles zum Thema Dating