- Bildquelle: fotolia_dobino © fotolia_dobino

Unternehmungen am Valentinstag: Raus in die Natur

Total romantisch: ein Ausflug in das Winter-Wunderland.
Total romantisch: ein Ausflug in das Winter-Wunderland. © fotolia_katie_martynova

Ihnen graust es schon vor dem Valentinstag? Unternehmungen können den dieserorts nicht überall beliebten Festtag aufwerten. Am 14. Februar ist immer noch Winter, keine Jahreszeit, in der alles möglich ist. Hier daher zwei Ideen: Entweder Sie kuscheln sich gemeinsam auf die Couch, öffnen einen guten Wein und entspannen bei einem romantischen Film oder Sie wagen den Schritt raus in die Natur.

Ein Ausflug ist meist die schönere Variante, weil Sie sich hierfür möglicherweise schon länger keine Zeit mehr genommen haben, während ein Filmeabend oft zum klassischen Abendprogramm gehört. Liegt am Valentinstag Schnee, machen Sie zum Beispiel einen langen Spaziergang durch die verschneiten Wälder in der Umgebung. Hierbei können Sie nicht nur die Natur, sondern auch traute Zweisamkeit genießen. Tauschen Sie liebevolle Worte aus und wärmen Sie sich gegenseitig die Hände – danach werden Sie sicher ganz verliebt nach Hause zurückkehren und sich gemeinsam unter die Decke kuscheln.

Liebe, die durch den Magen geht

Damit keiner am Ende den Abwasch machen muss, geht’s abends zum Essen in ein...
Damit keiner am Ende den Abwasch machen muss, geht’s abends zum Essen in ein Restaurant Ihrer Wahl. © Pixabay

Zu den klassischen Unternehmungen am Tag der Liebe gehört auch das gemeinsame Essengehen bei Kerzenschein. Kein Muss, aber für viele trotzdem ein Must-do. Denn – das wusste schon Oma: Liebe geht durch den Magen. Gönnen Sie sich heute mal nicht die Pizza vom Lieblingsitaliener, sondern ein schickes Dinner in romantischer Atmosphäre. Ob Sie sich das anschließende Dessert noch im Restaurant oder lieber in den heimischen vier Wänden schmecken lassen, entscheiden Sie.

Valentinstag: Unternehmungen mit Ausflug-Charakter

Das ist Ihnen alles zu alltäglich und Sie möchten lieber einen richtigen Ausflug machen? Doch wohin soll es gehen? Wie wär‘s mit einem Kurzurlaub in einem Wellness-Hotel, in dem Sie Ihren Sinnen eine Auszeit gönnen, um sich nur umeinander zu kümmern? Kein Haushalt, keine Verpflichtungen, keine Ablenkung – nur Sie! Wem das zu zeitaufwendig ist, der plant einen Ausflug in der eigenen Stadt. Viele Städte bieten zum Valentinstag Unternehmungen an – beispielsweise eine romantische Lichterfahrt auf dem Wasser. Informieren Sie sich über die Angebote und lassen Sie sich von den Ideen inspirieren – am Valentinstag sollen Sie sich schließlich rundum wohlfühlen.

Doch welche Orte bieten sich am Valentinstag für Unternehmungen wirklich gut an? Besonders beliebt sind Aussichtsplattformen, von denen aus Sie die Sonne untergehen sehen können. Neben Anhöhen sind auch Kirchtürme sehr beliebt. Halten Sie Ihren Liebsten in den Armen und schauen Sie, wie die Sonne den Horizont küsst – Romantik pur!

beliebte Artikel zum Valentinstag