- Bildquelle: Youtube - magnutty33 © Youtube - magnutty33

#Unfreiwilliger YouTube-Star

Über dieses Video lacht gerade das ganze Internet: Ein Mädchen namens Layla befindet sich mit ihren Eltern in einem Hotelzimmer. Der Vater telefoniert mit der Rezeption und bestellt einen Weckanruf für den nächsten Morgen. Dann reicht er den Hörer des Kabeltelefons an seine Tochter weiter und bittet sie aufzulegen.

#Kabelsalat im Kopf

Das junge Mädchen hat offenbar noch nie ein Kabeltelefon benutzt, denn sie nimmt den Hörer entgegen und fragt ihren Vater ganz ernst: „Wie mache ich das?” Der kann diese unbedarfte Frage selbst nicht fassen. „Was, ist das dein ernst?”, antwortet er entgeistert, während seine Tochter hilflos auf das Telefon starrt und wahrscheinlich nach einem Display oder einer Taste mit rotem Hörer sucht. Layla kommt einfach nicht auf die Idee, den Hörer auf die Telefonanlage zu legen. 

 

#Letzte Rettung: Mama

„Es ist ein Telefon, leg es auf”, hört man die Stimme des Papas im Hintergrund. Doch auch dieser Hinweis hilft seiner Tochter nicht weiter. Sie lacht unbeholfen und ist mit der Situation sichtlich überfordert. „Mama”, ruft sie etwas verzweifelt ihre Mutter zur Hilfe. Die erbarmt sich schließlich und nimmt dem Kind den Hörer einfach aus der Hand, um ihn aufzulegen. Mission Impossible erledigt!

Angeber-Fact: Die ersten Schnurlostelefone kamen in den 1980er Jahren auf den Markt. Bis heute konnten sie die Kabeltelefone aber immer noch nicht vollständig ablösen. Kinder und Teenager, die mit Vorliebe über das Smartphone kommunizieren, haben mit der „alten” Technik aber augenscheinlich dennoch wenig Berührungspunkte.