Zutaten: 

Für die Cupcakes: 
180g Butter  
1 EL Gerstenmisopaste 
120g gemahlene Mandeln 
120g Mehl 
180g Puderzucker  
6 Eiweiss 

Für das Kürbismus:  
1 kleiner Hokkaidokürbis  
1 EL Butter  
1 EL Zimt 
3 EL Zucker 
2 EL Honig  
1-2 Orangen  

Für die Mascarpone-Tonkasahne:  
400 ml Sahne 
4 EL Zucker 
2 Päckchen Sahnesteif  
Tonkabohne 
250g Mascarpone 
250g Kürbismus 

Für das essbare Blut:  
3 EL flüssiger Honig 
1 TL rote Lebensmittelpaste  
1/2 TL Backkakao 

Zubereitung:

Geschmolzene braune Butter herstellen und Gerstenmisopaste unterrühren und anschließend etwas kühlen lassen. 
Danach gemahlene Mandeln, Mehl und Puderzucker in eine Schüssel sieben oder im Blitzhacker nochmals fein mahlen. 
Das Eiweiss und die braune, flüssige Butter mit einem Teigschaber homogen verrühren. 
Die fertige Masse in Cupcake-Förmchen (Durchmesser 6 cm) max. 3/4 hoch befüllen und bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.
Dann auskühlen lassen. 

Für die Herstellung des Kürbismus, den Hokkaidokürbis waschen, entkernen und klein schneiden.  
Anschließend Butter, Zimt, Zucker und Honig in einem Topf leicht karamellisieren lassen.  
Kürbisstückchen dazugeben, unterrühren und mit Saft von 1-2 Orangen ablöschen und weichkochen. Mit Mixstab pürieren und auskühlen lassen.  

Für die Mascarpone-Tonkasahne, Sahne mit Zucker, Sahnesteif und etwas geriebener Tonkabohne steif schlagen.  
250g Mascarpone und ca. 250g Kürbismus unterrühren, in Spritzbeutel füllen und aufdressieren.   

Zum Schluss das essbare Blut zubereiten.  
Dazu flüssigen Honig, rote Lebensmittelpaste und Backkakao miteinander verrühren.  
Wenn es zu fest wird, für 10 Sekunden in die Mikrowelle geben. Das essbare Blut muss flüssig vom Löffel laufen. 

Spinnen aus Oreokeksen und gedrittelten Mikadostäbchen herstellen. Zuckeraugen mit Schokoschrift aufkleben und Cupcakes verzieren. 

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein