Anzeige
Konzentration aufs Wesentliche

Marie Kondos Lifestyle-Regeln: Das steckt hinter der Kurashi-Methode

  • Aktualisiert: 29.04.2024
  • 12:30 Uhr
  • Vera Motschmann
Marie Kondos neue Regeln für ein erfülltes Leben
Marie Kondos neue Regeln für ein erfülltes Leben© Westend61 / VITTA GALLERY

Ordnungs-Queen Marie Kondo hat eine neue Lifestyle-Methode entwickelt: Kurashi. Seitdem die Japanerin drei Kinder hat, lässt sie es im Alltag deutlich entspannter angehen - und verrät, wie auch du mit Kurashi ein ideales Leben erschaffst.

Anzeige

Du hast Lust auf noch mehr "SAT.1-Frühstücksfernsehen"?
➡ Schau dir jetzt auf Joyn die neuesten Clips an!

Was ist die Kurashi-Methode?

Marie Kondo hat sich bei der Entwicklung ihrer Kurashi-Methode auf ihre tiefe Überzeugung besonnen: Für sie besteht der wahre Zweck des Aufräumens nicht darin, den Besitz zu reduzieren und das Zuhause zu entrümpeln. Es geht vielmehr darum, jeden Tag Freude zu empfinden und ein erfülltes Leben zu führen. Diese ganzheitliche Herangehensweise soll uns bei allem helfen, was wir tun. Es ist das "Innere Warum", das Marie als Kurashi bezeichnet.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So geht das Aufräumen mit der Konmari-Methode

Unsere Tipps für mehr Ordnung zu Hause: Wie du deinen Frühjahrsputz mit der Konmari-Methode angehst, dauerhaft Ordnung in deinem Kleiderschrank schaffst und welche Dinge du jetzt getrost aussortieren kannst.

Kurashi – auf das Wesentliche konzentrieren

Bei Marie Kondos Kurashi-Methode geht es vor allem darum, uns auf das zu besinnen, was für uns im Leben am wichtigsten ist. Das Ziel ist, unseren idealen Lebensstil zu finden. Das führt automatisch dazu, dass wir Beziehungen vertiefen und die alltäglichen Dinge, mit denen wir uns umgeben, bewusst schätzen. Marie Kondo ist überzeugt, dass ein achtsames Leben das Beste in uns zum Vorschein bringt.

Diese vier einfachen Schritte empfiehlt Marie Kondo in ihrem Buch "Kurashi zu Hause" für ein glücklicheres Leben.

Anzeige

1. Erweitere deine Vision

Ein schönes Zuhause, das du nach deinen Bedürfnissen und Vorstellungen einrichtest, erfüllt dich mit Freude und Stolz. Dennoch motiviert Marie Kondo uns mit ihrer Kurashi-Methode dazu, unseren Alltag einmal genauer zu analysieren. Anstatt dich zu fragen "Was ist mein idealer Raum?" solltest du dir die Frage stellen "Was ist mein ideales Leben?" Diese Frage wird dir dabei helfen, deinen Tag zu planen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, Ziele für deine Karriere zu setzen, persönliche Beziehungen aufzubauen und Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Top view of happy woman keeping eyes closed while relaxing in comfortable chair at home
Artikel

Achtsamkeit: Philosophie, die Menschen glücklicher macht

Achtsamkeit: So wirst du glücklicher

Wer achtsam durch sein Leben geht, wird langfristig glücklicher. Wir sagen, wie es funktiioniert.

  • 21.02.2023
  • 12:05 Uhr
Anzeige

2. Lass dich nicht einschränken

Lass dich von nichts und niemandem davon abbringen, dir dein ideales Zuhause und deinen optimalen Lifestyle vorzustellen und Wirklichkeit werden zu lassen. Dein Lebenstraum soll die Kraft haben, dein Herz vor Freude überquellen zu lassen. Oft sind wir selbst unsere schlimmsten Widersacher sind, wenn es darum geht, unsere Träume zuzulassen und sie zu verfolgen.

3. Nimm dir Zeit

Wenn wir klare Prioritäten setzen sollen, kann das manchmal aufwühlend und unangenehm sein. Die häufigste Ausrede ist dann: "Ich habe keine Zeit". Doch wie oft kommt es vor, dass wir mehr Zeit für Aufgaben verwenden, die uns weniger wichtig sind, als wir denken. Um dein Glück mit Kurashi zu finden, musst du dich darauf einlassen und dir Zeit für dich nehmen.

Auch kleine Maßnahmen tun uns im Alltag gut: Zum Beispiel kannst du regelmäßig deine Bettwäsche frisch beziehen, sodass du dich später auf einen erholsamen Schlaf im duftenden Bett freuen kannst. Beim Putzen hilft eine Gute-Laune-Playlist und ein erfrischendes DIY-Raumspray mit Grapefruit gibt dir neuen Schwung. 

Anzeige

4. Schaffe dir Raum für die wichtigen Dinge im Leben

Hast du erst mal herausgefunden, was dir wirklich Freude macht, kannst du dich auf die Reise begeben. Plane regelmäßig Reflexionseinheiten dafür ein, um das Zuhause und das Leben zu gestalten, das du dir wünschst. Wie weit bist du deinem Traum schon näher gekommen? Sei dankbar für alles, was du geschaffen hast - in Wertschätzung und Dankbarkeit.

Die Kurashi-Methode auf einen Blick:

  • Besitz: Überlege, wie du dein Zuhause optimal gestalten und komfortabler machen kannst. Alles, was du besitzt, soll dir dabei helfen.
  • Ordnung: Wichtig ist, dass jedes Ding seinen Platz hat und du es immer wieder dorthin zurückbringst, wo es hingehört.
  • Zeit: Deine Lebensqualität wird bestimmt durch das, womit du deine Zeit füllst und mit wem du sie teilst.
  • Beziehungen: Wenn du etwas Wertvolles bewusst schätzt, vertiefst du automatisch deine Beziehung dazu.
  • Prioritäten: Vergiss für einen Moment deine Ausreden, dass du zu beschäftigt bist und keine Zeit hast. Schaue besser noch einmal in deinem Terminkalender nach.
  • Visionen: Nimm dir regelmäßig Zeit und die Freiheit, über dein ideales Leben zu philosophieren und es zu gestalten.

Auch interessant: Hast du Angst vor Veränderungen? Hier sind 10 Tipps, wie du deinem Glück nicht mehr im Weg stehst. Außerdem haben wir 6 ultimative Tipps, wie du von schlechten Menschen loskommst

Mehr News und Videos
Für den Urlaub mit deinem Hund solltest du einige Dinge wie Urlaubsziel, Reisemöglichkeiten, Dokumente und Unterkunft beachten.
News

Sicher und komfortabel: 7 Tipps für Reisen mit Hund

  • 27.05.2024
  • 14:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group