Anzeige
Fruchtig und frisch

Rhabarber-Joghurt-Kuchen: Himmlisches Back-Rezept wie von Oma

  • Aktualisiert: 21.06.2024
  • 15:40 Uhr
  • Nina Brundobler
Unser Rezept ist so einfach, dass es auch Backanfänger:innen hinbekommen!
Unser Rezept ist so einfach, dass es auch Backanfänger:innen hinbekommen!© Jan Wischnewski / Adobe Stock

Endlich ist der Frühling da! Mit diesem leckeren Rezept landet er direkt auf dem Teller. Der Rhabarber-Joghurt-Kuchen ist eine frische Kombination aus süß-saurem Rhabarber und cremigem Joghurt. Wunderbar geeignet als süße Überraschung am Muttertag.

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Rhabarber-Joghurt-Kuchen

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 60 Min
  • Gesamtzeit 80 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für einen Kuchen in Kastenform

180 g

Butter

150 g

Joghurt

3

Eier

180 g

Zucker

0,5 Päckchen

Vanillezucker (ca. 8 g)

250 g

Mehl

0,5 Päckchen

Backpulver (ca. 8 g)

1 Prise

Salz

300 g

Rhabarber

1

Abrieb einer Bio-Zitrone

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen und eine Kastenform mit Butter einfetten und leicht bemehlen.

  2. Schritt 2 / 9

    Butter, etwa drei Viertel des Zuckers und den Vanillezucker etwa 5 Minuten schaumig schlagen, bis die Masse hell und cremig ist.

  3. Schritt 3 / 9

    Nach und nach die Eier und den Joghurt einrühren.

  4. Schritt 4 / 9

    Mehl, Backpulver und Salz vermischen und kurz unter die Butter-Eier-Mischung heben, bis gerade alles gut vermischt ist.

  5. Schritt 5 / 9

    Rhabarber waschen, die Enden abschneiden und in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Hälfte des Rhabarbers vorsichtig unter den Teig heben.

  6. Schritt 6 / 9

    Die Zitrone gut waschen, abtrocknen und etwas Zitronenabrieb in den Teig geben.

  7. Schritt 7 / 9

    Den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen. Den restlichen Rhabarber mit dem verbleibenden Zucker mischen, über den Teig streuen und leicht eindrücken.

  8. Schritt 8 / 9

    Den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 60 Minuten backen, bis ein eingestochenes Holzstäbchen sauber herauskommt.

  9. Schritt 9 / 9

    Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Tipp: Achte beim Kauf darauf, dass die Stangen noch hart sind und die Schnittflächen frisch aussehen!

Jungen Rhabarber muss man übrigens nicht schälen, aber wenn die Stangen schon älter und dicker sind, ist es empfehlenswert.

Im Clip: Spannendes über Rhabarber

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Klassische Waffeln - Teaser
Rezept

Waffeln backen: Das himmlische Rezept für echte Schleckermäulchen

  • 22.06.2024
  • 13:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group