"5 Senses for Love": Das sinnliche TV-Experiment

"Dein Duft lässt mein Herz hüpfen." "Wenn ich deine Stimme höre, bekomme ich Herzklopfen!" "Deine Haare fühlen sich wie Samt an." "Deine Küsse schmecken nach Vanille." Wenn in der Liebe die Sinne Riechen, Hören, Fühlen, Schmecken angenehm berührt werden – welche Rolle spielt dann noch der visuelle Reiz? 30 Singles wollen das ausprobieren und wagen das sinnlichste TV-Experiment aller Zeiten: "5 Senses for Love – Heirate dein Blind Date" ab 14. April 2021, mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

Riechen, hören, fühlen und schmecken - erst dann dürfen sich die Kandidat:innen sehen

"Wir sind verrückt, wir sind so verrückt!" Sabrina, 29, aus Schleswig-Holstein möchte den Mann ihres Lebens in diesem Experiment kennen lernen und am Ende "Ja" zu ihm sagen. Der erste Schritt zur großen Liebe: Sie atmet seinen Duft aus einer Box. Sabrina gehört zu den 15 weiblichen und 15 männlichen Singles zwischen 23 und 46 Jahren, die sich in "5 Senses for Love" verlieben und verloben wollen. Sie dürfen sich beschnuppern, die Stimme des unbekannten Gegenübers hören, ihn oder sie anfassen und auch schmecken. Aber sehen dürfen sich zwei Kandidat:innen erst, wenn sie sich in diesen vier sinnlichen Phasen so sehr zueinander hingezogen fühlen, dass sie sich die Ehe versprechen.

Die Paare, die sich verloben, lernen sich anschließend im gemeinsamen Urlaub auf der griechischen Insel Naxos näher kennen. Wer kann auf seine Sinne vertrauen und beginnt mit einem Ring am Finger ein neues Leben?

"5 Senses for Love – Heirate dein Blind Date" – 6 Folgen ab 14. April 2021 in SAT.1.

Produziert wird die Dating-Show von Redseven Entertainment, einem Tochterunternehmen der Red Arrow Studios, im Auftrag von SAT.1.

5 Senses for Love: Die neuesten Clips

Mehr erfahren