Infos zum Format

Paul Panzer und Martin Rütter verbünden sich in "Big Blöff" gegen Bülent Ceylan und Chris Tall. Beide Teams präsentieren Behauptungen - wahr oder frei erfunden. Im Kreuzverhör wird dem Gegner eine Minute lang auf den Zahn gefühlt. Die Studio-Zuschauer dürfen dann entscheiden, ob der Gegner die Wahrheit sagt oder blöfft. Für jede richtige Stimme fließen 100 Euro in den eigenen Geldtopf. Am Ende gewinnt der Publikumsblock, der die höhere Summe erspielt hat, und erhält das Geld.

Das neue Format bringt neuen Schwung in den Fun-Freitag, "Big Blöff" ab jetzt jeden Freitag in SAT.1 um 20:15 Uhr im TV oder online zu sehen.

Weitere beliebte Sendungen