Teste deine Wissensgeschwindikeit

Über die Sendung CATCH!

Luke Mockridge lädt mit seiner Grimmepreis ausgezeichneten Show "CATCH!" zum grenzübergreifenden Fang-Duell. "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" läuft dabei zum ersten Mal parallel in zwei Ländern, auf zwei Sendern, mit eigenen Reporterteams – am Freitag, 17. Januar 2020, um 20:15 Uhr. SAT.1 zeigt die Event-Sport-Show wie gewohnt in Deutschland mit Moderatorin Andrea Kaiser, Kommentator Jan Platte und Field-Reporter Simon Pearce. Für Österreich präsentiert der Sender PULS 4 "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" mit Moderator Jakob Glanzner. Deutschland, Österreich, England oder die Schweiz – wer catcht sich die europäische Krone?

Das sind die Nationalteams bei der „CATCH!“-Europameisterschaft:

  • Team Deutschland: Luke Mockridge, Silke Sollfrank (22, Parkour-Athletin), Norman Lichtenberg (27, Freerunner) und Patrick „Peet“ Peter (23, Parkour-Athlet).
  • Team Österreich: Johannes Sumpich (33, Sänger Josh.), Thomas Morgenstern (32, Vierschanzentournee-Gewinner, Skisprung-Olympiasieger und -Weltmeister), Anna Donauer (29, Athletin), Mario Fuchs (26, Freerunner)
  • Team England: Nikeata Thompson (39, Choreografin), Joe Scandrett (24, Parkour-Athlet), David Nelmes (25, Freerunner), Luke Stoney (25, Fitness-Coach)
  • Team Schweiz: Beatrice Egli (31, Sängerin), Joel Eggimann (26, Parkour-Athlet), Samuel Bieri (26, Crossfitter), Eddy Yusof (25, Kunstturner)

 

 "CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" am Freitag, 17. Januar 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf PULS 4 (Österreich)

Weitere beliebte Sendungen