Teilen
Merken
Dancing on Ice

Sarah Lombardi testet gerne ihre Grenzen

Staffel 121.12.2018 • 11:00

Sarah Lombardi schwingt wieder das Tanzbein – diesmal aber auf dem glatten Tanzparkett von "Dancing on Ice". Sie liebt Herausforderungen und stellt sich auch der Doppelbelastung, das Training und ihren Sohn Alessio unter einen Hut zu bekommen.

"Alessio ist mein Leben. Alessio ist alles für mich"

Für Sarah ist ihr kleiner Sohn Alessio das wichtigste auf der ganzen Welt. Das Muttersein hat der Sängerin auch viel beigebracht. "Gerade jetzt als Mama, habe ich gelernt, muss ich stärker sein als denn je. Und bin daran echt gewachsen," sagt Sarah über ihre Mutterrolle. "Ich ziehe meinen Hut vor Sarah", sagt Sarahs Tanzpartner Joti über die Kämpfernatur.

"Sie ist sehr ehrgeizig"

Sarah liebt es, an ihre Grenzen und darüber hinaus zu gehen. "Unsere Schwäche ist, dass Joti manchmal mehr Angst um mich hat als ich selbst und mich manchmal daran hindert, Sachen auszuprobieren, die ich gerne versuchen möchte", gesteht Sarah. Für Tanzpartner Joti ist Wirbelwind Sarah wahrlich eine Herausforderung – doch im Interview wird klar, dass die beiden sich super verstehen und ein gutes Team abgeben. Mach dir selbst ein Bild davon und schau dir das gesamte Interview mit Sarah und Joti an.