- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Im Clip: Tupfen, Torten, Tränen: "Das große Backen" geht in die 9. Runde!

Die Aufregung ist groß: Zehn ambitionierte Kandidat:innen stellen sich den Herausforderungen von "Das große Backen" 2021. Heute beginnt der kulinarische Wettkampf im SAT.1-Backzelt vor dem Schloss Stülpe. Wer wird in diesem Jahr "Deutschlands beste Hobbybäckerin" oder "Deutschlands bester Hobbybäcker"?

"Wir holen uns die Welt ins Backzelt!"

In diesem Jahr geht es einmal um die ganze Welt. Das Motto von Staffel 9: Eine Backreise rund um den Globus. Mit dabei sind die beiden Juror:innen Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs, die die internationalen Köstlichkeiten verkosten und bewerten dürfen.

Besonders groß ist die Vorfreude bei Moderatorin Enie van de Meiklojes: "Einmal um die ganze Welt und die Taschen voller … Krümel! Auf der Backreise rund um den Globus habe ich alte Leckereien endlich wieder getroffen und neue tolle Rezept-Bekanntschaften gemacht."

Wer tritt die Heimreise an?

Ab jetzt wird, gerührt, schaumig geschlagen, gebacken und dekoriert. Die zehn Hobbybäcker:innen zeigen acht Wochen lang, was an Handwerkskunst und Kreativität in ihnen steckt. Am Ende jeder Woche kürt die Jury den oder die "Bäcker:in der Woche" mit einer roten Schürze. Das Talent mit den wenigsten Punkten muss die Show verlassen.

Wer das sein wird, siehst du heute um 17:30 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.