Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN HEFETEIG
350 gWeizenmehl, Typ 550
150 gDinkelmehl
10 gSalz
25 gfrische Hefe
280 gwarmes Wasser
10 gZucker
20 gOlivenöl
0 FÜR DIE KÄSE-SPECK-FÜLLUNG
200 gSpeckwürfel
200 gEmmentaler, gerieben
100 ggetrocknete Tomaten
175 gFrischkäse
0 Pfeffer
0 Salz
0 Etwas Olivenöl
0 FÜR DEN SPUNDEKÄS
30 gButter, zimmerwarm
150 gFrischkäse
75 gSchmand
75 gQuark, 20%
2 TLPaprikapulver, edelsüß
0 Salz
0 Pfeffer
0 Etwas Petersilie
0 FÜR DEN CEESY-AVOCADO-DIP
1 Avocado
200 gParmesan
1 HvPinienkerne
0 Etwas Zitronensaft
1 ELOlivenöl
0 Salz
0 Pfeffer
0 Chilipulver
0 Kreuzkümmel
0 Etwas Petersilie
0 FÜR DIE DEKORATION
1 BundRucola
0 Etwas Roggenmehl
0 Ein paar Cocktailtomaten
Vorbereitungszeit: 90 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten
Insgesamt: 135 Minuten

Käse-Speck-Brotkranz mit Spundekäs & Cheesy-Avocado-Dip: Rezept und Zubereitung

Backzeit: 45 Minuten

Temperatur: 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen, nach 1 Minute auf 180°C reduzieren

Backform: 1x Tortenring ∅24cm, 1x Backblech

 

Schritt 1: Für den Hefeteig

Weizenmehl, Dinkelmehl, Salz, Zucker, Olivenöl und warmes Wasser 1-2 Minuten langsam kneten. Dann die Hefe in kleinen Stückchen hinzufügen und 1-2 Minuten auf mittlerer Stufe kneten lassen. Den Hefeteig per Hand weiter glattkneten. Den Hefeteig weitere 4-5 Minuten bei mittlerer Stufe weiter glattkneten lassen und anschließend 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2: Zubereitung der Käse-Speck-Füllung 

Die getrockneten Tomaten klein hacken und mit den Speckwürfeln in Olivenöl kross braten. Die anderen Zutaten bereitstellen.

Schritt 3: Für das Befüllen

Den Hefeteig zu 3 Strängen (je ca. 55 cm lang) formen, flach drücken und mit einem Nudelholz dünn ausrollen und per Hand in Form ziehen. Alle drei Teigstränge wie folgt befüllen:Frischkäse dünn auf dem ausgerollten Teig verteilen. Darauf die krossen Speckwürfel, Tomatenstückchen und den Emmentaler verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung in die Teigstränge einrollen.

Schritt 4: Fertigstellung

Den Backofen vorheizen. Die Teigstränge flechten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech in den Tortenring einlegen. In die Mitte des Kranzes ein kleines Gefäß mit kochendem Wasser stellen und das Ganze mit Frischhaltefolie luftdicht abdecken. Den Brotkranz ca. 30 Minuten gären lassen. Anschließend das Gefäß entnehmen und den Tortenring entfernen. Etwas Roggenmehl über den Brotkranz streuen. Ein kleines Gefäß mit kochendem Wasser in den heißen Backofen stellen und den Brotkranz
gold-gelb backen.

Schritt 5: Für den Spundekäs

Butter, Frischkäse, Schmand und Quark mischen und mit einem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Den Spundekäs in eine Dip-Schale füllen und mit etwas Petersilie garnieren.

Schritt 6: Zubereitung des Cheesy-Avocado-Dips

Die Pinienkerne anrösten. Die gerösteten Pinienkerne, Avocado, Parmesan, Zitronensaft, Olivenöl und Petersilie fein pürieren. Den Dip mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Kreuzkümmel abschmecken. Den Cheesy-Avocado-Dip in eine Dip-Schale füllen und mit Pinienkernen garnieren.

Der Clip zum Rezept:

Weitere Rezepte aus der Sendung