Infos & Protagonisten
Am 2. Juni 1961 gründete sich die Lebenshilfe Münster – mit dem Ziel, Familien einen Raum zu geben, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Dieser Gedanke einer Selbsthilfe- und Elternvereinigung ist bis heute die treibende Kraft, die die Lebenshilfe zu einem lebendigen und starken Verein macht. Es gibt im gesamten Stadtgebiet von Münster verschiedene Fachdienste zur alltäglichen Unterstützung von Familien und Menschen mit geistiger Behinderung und ein großes Angebot im Freizeitbereich.

  • Website: https://www.lebenshilfe-muenster.de
  • Zahlen: 150 Ehrenamtliche
  • Protagonisten im Film: DJ Möhre, Freddy, 44 Jahre, arbeitet in der Hauswirtschaft als Küchenhilfe bei Westfalenfleiß (Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe) sowie ehrenamtlich bei der Lebenshilfe in der Geschäftsstelle. 

Spendenkonto
Lebenshilfe Münster
Sparkasse Münsterland Ost
IBAN: DE55 4005 0150 0008 0042 85
BIC: WELADED1MST