Die Rolle: Maggie Bell

Maggie Bell hat ihre Ermittlerkarriere bei der Polizei in Indiana begonnen und arbeitet seit drei Jahren in der New Yorker FBI-Zentrale. Chefin Dana Mosier vertraut der jungen Agentin und fördert sie nach Kräften. Die hat sich nach dem tragischen Tod ihres Mannes erst recht in die Arbeit gestürzt und spricht mit niemandem über ihren Verlust. Wie verletzlich Maggie tatsächlich ist, zeigt sie nur, wenn sie es mit Opfern und Hinterbliebenen von Anschlägen zu tun bekommt. Das Leid der anderen nimmt die ansonsten so taffe und rationale Feldagentin sichtlich mit.

Die Schauspielerin: Missy Peregrym

Missy Peregrym (*16. Juni 1982 in Montreal, Kanada) startete ihre Karriere als Model und gab ihr TV-Debüt 2002 in der Serie "Dark Angel". Von 2010 bis 2015 spielte sie eine der Hauptrollen in der Polizeiserie "Rookie Blue". 2017 gehörte sie zum "Van-Helsing"-Serienensemble. Seit 2018 dreht sie die Thriller-Serie "FBI". Peregrym lebt in Los Angeles und war mit dem Schauspieler Zachary Levi verheiratet.