- Bildquelle: imago images / Cavan Images © imago images / Cavan Images

Die 25 besten Reise-Gadgets für den Urlaub

Das Reiseziel steht und Unterkunft, Flug und Co. sind gebucht? Dann steht als Nächstes das Kofferpacken auf dem Plan. Neben Kleidung, Wertsachen und Hygieneartikeln gibt es jedoch eine Reihe von nützlichen Gegenständen, die dir deine Reise deutlich angenehmer gestalten können.

Welche Reiseutensilien wirklich sinnvoll sind und wann du welches Reise-Gadget benötigst, haben wir für dich zusammengefasst. Also nichts wie ran: Schaffe Platz in deinem Gepäck für die folgenden Must-Haves am Strand, im Flugzeug & Co.

Im Clip: Praktische Reisegadgets für den Urlaub

Reiseutensilien und Reise-Gadgets für den Strand

Ob Nordseeküste oder Malediven – ein Strandurlaub sorgt im Idealfall für jede Menge Entspannung. Das schlecht trocknende Baumwollhandtuch und das von der Sonne erwärmte Getränk stören dabei leider häufig. Damit dir solch nervigen Details erspart bleiben und du deinen Tag am Strand so richtig genießen können, verschaffen die folgenden Reise-Gadgets Abhilfe. Vom praktischen Alltagsgegenstand bis zum coolen Reise-Gadget für mehr Unterhaltung ist alles dabei.

1. Handtuch aus Mikrofaser

mikrofaser

Du warst im Meer und nicht nur du, sondern auch dein Handtuch seid tropfnass? Das muss nicht sein. Besonders für Wasserratten ist das Mikrofaserhandtuch daher ein Must-Have und sollte in keinem Koffer fehlen. Neben einer schnellen Trocknung sind diese Wunderhandtücher auch sehr saugfähig, schmutzabweisend, antibakteriell und obendrein super leicht und platzsparend. Häufig in kleinen Tragetaschen geliefert, nehmen sie nur den Bruchteil des Platzes ein, den ein gewöhnliches Handtuch verbraucht. So eignen sie sich auch hervorragend für lange Reisen.

2. Wasserfeste Bluetooth-Lautsprecher

imago0092714400h
© imago images / Panthermedia

Musik gehört zu deinem Urlaub am Strand genauso dazu, wie Sonnencreme und Badetuch? Dann empfiehlt sich der Kauf eines Bluetooth-Lautsprechers. Dieser kann über Bluetooth oder per Kabel an dein Smartphone, Laptop oder Tablet angeschlossen werden und lässt deine Lieblingsmusik immer und überall erklingen. Für mehr Sorgenfreiheit in Meernähe solltest du zudem auf einen wasserfesten Lautsprecher zurückgreifen.

Dieses nützliche Reise-Gadget gibt es selbstverständlich in verschiedenen Größen. Einige von ihnen sind dabei so klein, dass sie sogar in eine Hosentasche passen und dennoch mit einem grandiosen Klang punkten können.

Für Langzeitreisende bietet sich auch eine schlagfeste Variante des Bluetooth-Lautsprechers an.

3. Leicht, leichter, Picknickdecke

imago0094838290h
© imago images/Mary Evans

Nicht jeder Strand bietet auf Reisen bequeme Liegemöglichkeiten. Aber ist das Grund genug, um eine schwere Decke oder ein weiteres sperriges Handtuch einzupacken? Lösung hierfür bieten ultraleichte Picknickdecken. Dünn und kompakt nehmen sie kaum Platz im Gepäck ein und sind obendrein noch wasserabweisend.

Eine leicht zu transportierende Picknickdecke ist nützlich und kann auch für weitere Outdoor Aktivitäten wie Wanderungen oder Festivals genutzt werden. Noch praktischer wird dieses Utensil durch mögliche geheime Täschchen, die Platz für Wertsachen bieten.

4. Wasserdichte Smartphonehülle

imago0078300325h
© imago/Marius Schwarz

Eine wasserdichte Smartphonehülle ist wohl jedem geläufig. Dennoch unterschätzen viele die nützliche Hülle enorm, denn das Reiseutensil schützt dein Smartphone nicht nur vor Wasser, sondern auch vor Schmutz, Staub und anderen schädlichen Umwelteinflüssen.

Natürlich auch als Regenschutz nutzbar, ist dieses Gadget besonders für Wasserratten geeignet. Häufig auch noch in vielen Metern Tiefe wasserdicht, ermöglicht die Smartphonehülle das sorgenfreie Mitnehmen des Handys bei Wassersportarten wie Kayaking, Schnorcheln & Co. ebenso wie das Fotografieren im kühlen Nass.

5. Wasserdichte Action-Kamera

actioncamera

Wer sich im Wasser und an Land mehr Action wünscht, der ist mit einer Action- oder auch Sport-Kamera bestens beraten. Als wasserdichtes Modell hält sie deine Erlebnisse beim Tauchen und Schnorcheln fest.

In der stoßfesten Variante filmt sie deine Ausflüge beispielsweise beim Klettern, Reiten, Radfahren und Fallschirmspringen. Achte hier vor allem auf eine geeignete Bildqualität, damit deine Bilder und Videos zum echten Hingucker werden.

 

Reiseutensilien und Reise-Gadgets für den Flug

Der nervenzehrende Langstreckenflug steht an? Dich erwartet ein Zwischenstopp mit mehreren Stunden Aufenthalt am Flughafen? Oder du langweilst sich schlichtweg auf deinem Flug nach Spanien, Italien und Co.? Dann versüßen dir diese Reise-Gadgets deine Anreise enorm. Von Komfort-Stiftern, über Ordnungssystemen, bis hin zu praktischen Reiseutensilien ist für jeden Urlaubstyp etwas dabei.

Tipp: Diese Urlaubs-Gadgets eignen sich neben der Benutzung auf langen Flügen natürlich ebenso für einen angenehmen Roadtrip.

1. Reisekissen zum Aufblasen

imago0093158075h
© imago images / Panthermedia

Ein paar anstrengende Stunden stehen dir bevor? Da darf ein Gegenstand natürlich nicht fehlen. Die Rede ist von einem Kissen. Doch gerade dieser kuschelige Reisebegleiter nimmt viel Platz in deinem Handgepäck ein und kann schnell zum Störfaktor werden. Als ideale Lösung kommt hier das aufblasbare Reisekissen ins Spiel.

Als Nackenkissen oder in besonders ergonomischen Formen gibt es das Reisekissen in einer kleinen, praktischen Tasche. So passt es in jedes Handgepäck. Häufig gehört zu diesem Must-Have auch ein waschbarer Bezug, der sowohl Handhabung als auch Komfort noch einmal erhöht.

2. Schlafmaske: Schlafen mit Komfort

imago0085346018h
© imago/PhotoAlto

Menschen haben einen unterschiedlichen Rhythmus. Daher kann es dir auf deinem Flug schon einmal passieren, dass dein Sitznachbar mit voller Beleuchtung lesen möchte, während du verzweifelt zu schlafen versuchst. Es wäre doch gelacht, wenn wir hier keinen Ausweg wüssten – und dieser ist auch noch äußerst komfortabel.

Eine Schlafmaske schützt dich vor heller Beleuchtung und sorgt so für einen erholsamen Schlaf. Verschiedene Passformen, Größen und sogar Polsterungen bieten zudem für ein optimales Tragegefühl und steigern den Wohlfühlfaktor während deiner Flugreise. Denn: Ein erholsamer Schlaf ist die Grundlage für einen guten Start in den Tag!

3. Ordnung halten mit Packtaschen

Das Chaos in deinem Koffer oder deinem Rucksack ist für dich unerträglich? Dann sind diese Packtaschen genau das Richtige für dich. Häufig im Set zu kaufen, kannst du mit diesen nützlichen Taschen deine Kleidung, Hygieneartikel und Co. sortieren und ordentlich verstauen. Mit den kategorisierten Packtaschen in deinem Gepäck findest du schnell, wonach du suchst. Zusätzlich können auch sogenannte Packbeutel sinnvoll für dich sein. Diese eignen sich besonders für getragene Kleidung oder Schuhe und setzen der Unordnung ein Ende.

4. Powerbank

imago0102462786h
© imago images/Panthermedia

Lange Anreisen verleiten neben dem Lesen eines guten Buchs immer wieder zum stundenlangen Spielen auf dem Smartphone oder Tablet. Verständlich also, dass sich beim Zocken von Mobile Games, dem Stöbern in Sozialen Medien und Co. der Akku schneller leert, als uns lieb ist.

Hier schafft eine Powerbank Abhilfe. Doch Achtung, bei diesem technischen Reise-Gadget ist ein genauerer Blick nötig, denn vor allem die Kapazität variiert stark.

Als durchschnittliche Empfehlung gilt eine nominelle Kapazität von 20.000 mAh. Wirklich nutzbar sind bei dieser Variante jedoch nur etwa 15.000 mAh. Damit kann ein Handy circa dreieinhalb bis fünf Mal aufgeladen werden.

Doch es gibt noch mehr entscheidende Merkmale einer Powerbank: Die passende Größe, ein angenehmes Gewicht und die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen zum Beispiel.

5. Mobile Gepäckwaage

gepäckswaage

Du reist an einen kalten Urlaubsort und hast den Koffer voller Winterkleidung? Oder du hast während deines Urlaubes einfach eine Menge dazu gekauft? Mit einer mobilen Gepäckwaage behältst du den Überblick über das Gewicht deines Koffers oder Rucksackes und sparst dir im Idealfall teure Gebühren am Flughafen.

Beim Kauf einer solchen Kofferwaage solltest du auf eine möglichst geringe Abweichung achten. Empfohlen wird eine Abweichung von maximal zehn Gramm. Zudem sollte die Waage über die Tara-Funktion verfügen.

Die Tara-Funktion kennen viele von der Küchenwaage zuhause. Sie ermöglicht das Wiegen von Nettogewichten. Erklärt bedeutet das: Du kannst eine Schüssel auf die Waage stellen und diese anschließend erneut auf Null stellen, um einzig und allein den nun hinzukommenden Inhalt der Schüssel zu wiegen. Apropos Küche: Mit genauen Gepäckwaagen kannst du mithilfe des richtigen Behälters tatsächlich auch Zutaten zum Kochen abwiegen.

Reiseutensilien und Reise Gadgets für Frauen

Ein Vorurteil hält sich hartnäckig: Frauen packen grundsätzlich mehr für ihren Urlaub ein als Männer. Über die Menge lässt sich je nach Reisetyp streiten, aber klar ist: Frauen benötigen andere Gegenstände während ihrer Reise als Männer. Welche coolen und praktischen Gadgets es speziell für Frauen gibt und wozu sich diese am besten eignen, haben wir für dich zusammengefasst.

1. Nur gute Tage mit Menstruationstassen

imago0083996455h
© imago images/Westend61

Frauen haben einen Bedarf an Gegenständen für die Monatshygiene – da gibt es auch leider bei einer Reise keine Ausnahme. Wer sich gerade für längere Reisen oder Reisen mit unsicheren Möglichkeiten zur Nachschubbeschaffung nicht mit kiloweise Tampons und Binden eindecken möchte, kann die folgende Alternative in Betracht ziehen.

Die Rede ist von Menstruationstassen. Die kleinen Becher aus medizinischem Silikon können nach einer Reinigung immer wieder eingesetzt werden und sparen sowohl Platz als auch Müll ein.

Tipp: Obwohl du streng genommen nur eine Menstruationstasse benötigst, solltest du eine zweite Ausführung als Ersatz mitnehmen. Geht ein Becher verloren, unvorhergesehen kaputt oder wird verunreinigt, hast du so immer einen Plan B in der Tasche.

2. Silikonflaschen zum Nachfüllen

Shampoo, Duschgel, Spülung, Nagellackentferner, Desinfektionsmittel und viele weitere Flüssigkeiten warten in sperrigen Behältern darauf, von dir eingepackt zu werden. Die kleinen Fläschchen aus Silikon können hier zum echten Segen für jede Reise werden. Immer wieder neu befüllbar bieten die platzsparenden Nachfülltuben ausreichend Raum für mehrere Haarwäschen, unendliche Maniküren und und und. Ob beim Outdoor-Backpacking, Strandurlaub oder Städtetrip – die hilfreichen Reiseuntensilien sind zudem auch noch vielseitig einsetzbar und gehen darüber hinaus auch deutlich seltener kaputt als ihre Plastik-Vorgänger.

Tipp: Einige Modelle können zur Reinigung sogar in die Spülmaschine gelegt werden. So können die kleinen Fläschchen vollständig von Resten befreit und anschließend für einen ganz anderen Zweck benutzt werden.

3. Stichheiler

imago0093846434h
© imago images/Westend61

Mückenstiche kann niemand leiden, egal ob Frau, Mann, klein oder groß. Deswegen gehört in jeden Koffer oder Rucksack der Stichheiler. Das elektronische Gerät dient zur äußerlichen Behandlung von Insektenstichen und lindert das Jucken und Brennen ebenso wie Schwellungen und Schmerzen.

So ein praktisches Urlaubs-Gadget gibt es doch gar nicht? Doch! Die heiße Spitze des Stichheilers neutralisiert das Gift, das Mücke, Wespe, Hornisse und Co. unter der Haut hinterlassen haben, und stillt dadurch den Juckreiz. Durch einen Piepton wird sogar signalisiert, wie lange das Gerät auf der Haut bleiben soll, um den lästigen Stich loszuwerden.

 

4. Platz pur: Der klappbare Reiseföhn

GettyImages-1004853556

Vor allem Frauen mit langen Haaren kennen das leidige Thema Haareföhnen. Wer seine Haare nicht an der Luft trocknen lassen möchte, ist mit einem kleinen oder klappbaren Reiseföhn gut bedient. Die kleinen Modelle wiegen wenig und nehmen in der klappbaren Variante auch noch sehr wenig Platz ein.

Einziges Problem bei diesem sonst so nützlichen Reise-Gadget: Auch kleine Föhns brauchen leider Strom, um zu funktionieren. Wer in der wilden Natur unterwegs ist, muss die Haare wohl ebenso wild trocknen lassen.

5. Frauenurinal

Männer haben es einfach: Wenn die Blase drückt reicht der nächstgelegene Baum, um das Problem zu lösen. Nicht viel besser als die wilde Natur voller Brennnesseln und Co. sind einige Toiletten auf Raststätten, Campingplätzen oder in einigen weniger westlich angehauchten Ländern. Damit auch Frauen sich nicht in solch unhygienischen Umgebungen hinsetzen müssen, schafft das Frauenurinal eine praktische Alternative.

Die Modelle reichen von wegwerfbaren bis hin zu wiederverwendbaren Urinalen aus Pappe oder Plastik. Wofür auch immer du dich entscheidest, das Infektionsrisiko senkt sich mit der Benutzung von Frauenurinalen erheblich und beschert dir eine gesunde und sorgenfreie Reise.

Reiseutensilien und Reise-Gadgets für Männer

So pragmatisch einige Männer auch wirken mögen, natürlich hat auch die Männerwelt spezielle Bedürfnisse und Ansprüche, die auf einer Reise abgedeckt werden müssen. Von reisefertigen Alltagsgegenständen bis hin zu praktischen Aufbewahrungslösungen ist alles dabei und macht Mann in seinem Urlaub ganz sicher zufrieden. Wer über die nützlichsten Reise Gadgets hinausgehen möchte, findet weitere lustige, schöne und einzigartige Reiseutensilien unter unseren Geschenkideen.

1. Reiserasierer

reiserasierer

Den sperrigen Trimmer möchte wohl niemand gerne mit ins Gepäck nehmen. Wer nach seiner Reise dennoch nicht völlig verwahrlost heimkehren möchte, kann auf einen Reiserasierer zurückgreifen. Sowohl als Trocken- als auch als Nassrasierer sparen diese Modelle Platz und Gewicht ein.

Für Rasierschaum, Bartshampoo und Co. eignen sich zudem kleine, wieder befüllbare Silikonfläschchen. Diese haben neben ihrer platzsparenden Eigenschaft den Vorteil, deutlich seltener kaputt zu gehen, als ihre Vorgänger aus Plastik.

Tipp: Nassrasierer solltest du auch in Reisegröße aufgrund ihrer Klingen niemals in deinem Handgepäck verstauen. Bei Trockenrasieren sieht das Ganze schon anders aus. In einigen Ländern ist hier das Mitführen im Handgepäck gestattet. Um sicher zu gehen, solltest du aber Reiserasierer jeder Art lieber im Koffer lagern.

2. Kulturbeutel mit Ordnungssystem

Zahnbürste und Zahnpasta, Rasierer und Rasierpinsel, Shampoo und Duschgel sowie Haarbürste, Haarwachs, Nagelschere und und und. Ein Kulturbeutel kann schnell zum unübersichtlichen Chaos werden. Wer keine Lust hat, sich jeden Tag aufs Neue durch einen unsortierten Beutel zu wühlen, ist mit einem im Kulturbeutel integrierten Ordnungssystem bestens bedient. Gummischlaufen und Einschubfächer in verschiedenen Größen ermöglichen das Sortieren der Hygieneartikel und halten diese auch unterwegs an Ort und Stelle.

Tipp: Einige Modelle bieten kleine Extras wie einen eingebauten Spiegel oder wasserabweisendes Material. Hier sind deine individuellen Ansprüche gefragt.

3. Bauchtasche

imago0101110902h
© imago images/Sabine Gudath

Frauen haben Handtaschen bei sich – Männer häufig nicht. Portemonnaie, Schlüssel und Smartphone auf Reisen daher in der Hosentasche zu haben, kann mitunter aber ziemlich risikoreich werden, denn Taschendiebe haben sich häufig genau darauf spezialisiert.

Damit du nicht zu einem leichten Opfer wirst, empfiehlt sich eine Bauchtasche. Je nach Modell kannst du diese nützlichen Reisebegleiter über oder unter deinem Oberteil tragen. So hast du deine Wertsachen immer im Blick.

Verstellbare Gürtel und verschiedene Passformen ermöglichen es, einige Bauchtaschen sogar bei Outdoor-Aktivitäten oder leichtem Sport zu tragen. Musikliebhaber finden außerdem Modelle, die einen gesonderten Einlass für Kopfhörer bieten. So ist das Smartphone auch beim Musikhören rund um die Uhr sicher.

4. Abschließbare Rucksäcke als Safe

rucksack

Apropos Taschen bei Männern: Wer dann doch mehr zu tragen hat, als Smartphone und Kreditkarte, der kann auf einen abschließbaren Rucksack zurückgreifen. Dieses Reiseutensil hört sich nicht besonders an? Dann warte ab, was es alles kann. Die Genialität dieses Rucksackes startet mit einem integrierten Stahlseil. Angebunden an einen festen Gegenstand und mit einem Schloss versperrt, bietet er Diebstählen aus Gelegenheit keine Chance. Ist der Rucksack leer, kann er ganz einfach und enorm platzsparend mit in den Koffer gepackt werden.

Varianten gibt es zum einen bei den Schlössern. Ob du einen Rucksack mit einem regulären Schloss mit Schlüssel oder mit einem Zahlenschloss bevorzugst, liegt ganz bei dir. Bedenke aber, dass du den Schlüssel immer dabei haben und auf keinen Fall verlieren solltest. Zum anderen kannst du auch die Literanzahl des Rucksackes an deine Bedürfnisse anpassen. Der Unterschied zwischen 5 und 12 Litern ändert zwar den Preis, jedoch nicht die Funktionalität.

Tipp: Der nützliche Rucksack dient angekettet im Hotelzimmer auch direkt als Ersatz für den häufig kostenpflichtigen Safe. Auch Hotels, die erst gar keinen Safe besitzen, können zumindest unter diesem Gesichtspunkt problemlos gebucht werden. So kannst du wichtige Dokumente und unhandliche Wertgegenstände beruhigt auf dem Zimmer lassen.

5. Kabelbinder zum Wiederverwenden

imago0096770235h
© imago images/YAY Images

Kabelbinder kennt jeder. Warum also die ollen Dinger, die man doch sowieso nicht mehr aufbekommt, mit auf Reisen nehmen? Wenn du dir diese Frage stellst, kennst du diese praktischen Reiseutensilien noch nicht. Denn hier kommt ein nützliches Gadget für jeden Urlaub, jede Reise und sogar Geschäftsreise ins Spiel.

Magnetisch oder mit anderen Verschlussmechanismen versehen, die ein erneutes Öffnen der Kabelbinder erlauben, kann dieses Reiseutensil beliebig oft genutzt werden. Daher eignen sich die kleinen Helfer hervorragend zum Fixieren von aufgerollten Kabeln und Kopfhörern oder zum Ordnen loser Gegenstände wie Haargummis, Schlüsseln und Co.

Geschenkideen: Reisekomfort verschenken

Reise-Gadgets sind nicht nur interessant für eingefleischte Weltentdecker, denn sie eignen sich außerdem ideal zum Verschenken. Ob lustige Geschenke oder nützliche All-in-one-Lösung ist dabei ganz dir überlassen. Dabei müssen die Geschenkideen nicht immer sündhaft teuer sein. Auch kleine Geschenke machen eine große Freude und sind zum Teil schon für wenige Euros erhältlich.

Also nichts wie ran ans Geschenkpapier. Die 5 besten Reise-Gadgets zum Verschenken findest du hier:

1. Achtung geheim! Der Gürtel mit Geheimfach

Diese Geschenkidee richtet sich an alle Bauchtaschen-Hasser und eigentlich jeden, der sein Geld in Sicherheit wissen möchte. Das kleine Geheimfach an diesem praktischen Gürtel bietet zwar nur Platz für kleine Wertgegenstände, ist dafür aber super diebstahlsicher und ein tolles Geschenk für alle, die ungern mit Tasche herumlaufen.

2. Wo war ich überall? Die Weltkarte zum Freirubbeln

Das Geburtstagskind war schon auf der ganzen Welt zugegen? Dann ist dieses schöne Geschenk genau das Richtige. Die Weltkarte zeigt im anfänglichen Zustand die Welt in einem unscheinbaren Design. Je nach Modell kannst du hier natürlich den Geschmack des Beschenkten treffen. Wurde ein Land besucht, kann dieses nach der Reise wie bei einem Los freigerubbelt werden. Auffällige Farben oder traumhaft schöne Designs kommen darunter zum Vorschein und zeigen jedem auf einen Blick, wo die Reise schon überall hinging.

Da Schönheit ja vermutlich im Auge des Betrachters liegt, ist diese tolle Geschenkidee neben unterschiedlichen Designs auch in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich.

3. Licht bitte! Die Stirnlampe

imago0101352441h
© imago images/Cavan Images

Ob eifrige Leseratte am Strand oder ambitionierter Hobby-Höhlenforscher, mit einer Stirnlampe als Reise-Geschenk machst du sicher nichts verkehrt. Durch einen verstellbaren Gurt am Kopf gehalten, bringt die Stirnlampe Licht ins Dunkel und lässt dabei sogar noch beide Hände frei.

Achte beim Kauf aber unbedingt auf die Energieversorgung. Einige Modelle besitzen einen wiederaufladbaren Akku, während andere ihre Energie aus Batterien ziehen. Auch die Leuchtdauer sowie die Reichweite ist von Stirnlampe zu Stirnlampe verschieden und sollte auf den primären Einsatzzweck angepasst werden.

4. Wasserspaß pur! Der Wasserspringball

GettyImages-1263420953

Mit diesem Ball geht der Wasserspaß erst richtig los. Wasserspringbälle oder auch Water Bouncing Balls springen übers Wasser wie Flummis und sind für jede Wasserratte das perfekte Geschenk. Für den Spaß im Meer, im See oder im Pool geeignet, können die coolen Bälle mit der richtigen Technik einige Meter an Strecke zurücklegen.

5. Cheese! Der Selfie Stick & das flexible Kamerastativ

imago0080425353h
© imago/Jochen Tack

Natürlich möchten viele Reisende Fotos von sich und ihren Erlebnissen rund um die Welt schießen. Was aber, wenn man alleine unterwegs ist oder alle Beteiligten mit aufs Bild sollen? Einem völlig Fremden das Smartphone oder die Kamera in die Hand zu drücken ist nicht immer ungefährlich, deshalb kommen hier der Selfie-Stick und das flexible Kamerastativ ins Spiel.

Während der weltweit bekannte Selfie-Stick Fotos von dir und der Landschaft um dich herum macht, eignen sich flexible Kamerastative für Gruppenfotos und Einzelbilder, die nicht als Selfie aufgenommen werden sollen. Die biegbaren Arme des Stativs können dabei um alles gebogen werden, was dir in den Weg kommt. Ob Straßenlaterne, Ast, Fahrrad oder einem großen Stein – individuell anpassbar hält diese Konstruktion an und auf fast jedem Gegenstand.

Packliste für eine entspannte Reise

Natürlich gibt es neben coolen Gadgets und nützlichen Reiseutensilien auch einige Dinge, die unbedingt in das Gepäck gehören. Damit du vor lauter Vorfreude auf deine praktischen Reisebegleiter keine wichtigen Dinge wie Papiere, Kleidung, Medikamente und Co. vergisst, findest du hier eine Packliste für deinen nächsten Urlaub, dein nächstes Abenteuer oder deine nächste Weltreise.

Aber Achtung! Je nach Reiseart, Land und Jahreszeit können noch weitere Punkte hinzukommen. Hier können Erfahrungsberichte von anderen Reisenden helfen.

Finanzen und Geld 

  • Bargeld in der entsprechenden Landeswährung
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Telefonnummer der Bank
  • Portemonnaie, Bauchtasche oder Brusttasche zur Aufbewahrung 

Wichtige Dokumente 

  • Personalausweis
  • Reisepass
  • Führerschein in der nationalen oder internationalen Variante
  • Impfausweis und Allergiepass
  • Krankenversichertenkarte
  • Nachweis der Auslandskrankenversicherung
  • Studentenausweis
  • Visum für alle erforderlichen Länder
  • Hotelunterlagen
  • Tickets für Flug, Zug und Bahn
  • Tickets für gebuchte Veranstaltungen
  • Mietwagenunterlagen
  • Reiseführer und Landkarten
  • weitere Ausweise wie Tauchschein, Segelschein usw. 

Kleidung 

  • Tops und T-Shirts
  • Langarmshirts und Pullover
  • Fleecepullover
  • Hemden und Shirts mit UV- und Insektenschutz
  • Regenjacke oder Regencape
  • Softshelljacke
  • dicke Jacke oder Winterjacke (bei Bedarf)
  • Kurze Hosen
  • Lange Hosen
  • Trekkinghose mit UV- und Insektenschutz
  • Regenhose
  • Unterhosen (auch als Funktionswäsche möglich)
  • BHs (reguläre BHs, Sport-BHs, Funktionswäsche)
  • Socken (Funktionssocken, dicke Socken usw.)
  • Badesachen
  • Schlafanzug
  • Gürtel
  • Kopfbedeckung (Mütze, Cap, Hut, Multifunktionstuch)
  • Sonnenbrille mit UV-Schutz
  • schicke Kleidung wie Kleid oder Anzug (bei Bedarf)
  • Kompressionsstrümpfe für den Flug 

Schuhe 

  • Alltagsschuhe (auch ein Paar zum Wechseln einpacken)
  • Sportschuhe
  • Hausschuhe
  • Flip Flops oder Badelatschen
  • Wanderschuhe
  • elegantes Schuhwerk (bei Bedarf)

Taschen & Aufbewahrung 

  • Rucksack (ideal der Rucksack als Safe)
  • Handtasche, verschließbar
  • Bauchtasche oder Brusttasche
  • Packwürfel, Packbeutel und Kleidertaschen
  • Kosmetikbeutel (mit integriertem Ordnungssystem)
  • Trekkingrucksack
  • Laptoptasche oder Schutzhülle
  • Schutzhülle für Elektronik
  • Regenhülle für den Rucksack
  • Zip-Beutel, wiederverwendbar (für Flüssigkeiten im Handgepäck)

Hygieneartikel 

  • Handtücher
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Zahnseide
  • Deo
  • Duschgel
  • Bodylotion
  • Sonnencreme
  • Handcreme
  • Bürste und Kamm
  • Haargummis
  • Shampoo und Spülung
  • Haarspray, Haargel usw.
  • Schminkuntensilien, Abschminktücher und Zubehör
  • Kontaktlinsen, Kontaktlinsenflüssigkeit und Zubehör
  • Binden, Tampons, Menstruationstassen usw.
  • Verhütungsmittel (sowohl die Pille, als auch Kondome usw.)
  • Rasierer, Rasiergel und Zubehör
  • Lippenbalsam
  • Ohrenstäbchen
  • Taschentücher
  • Nagelpflegeset und Zubehör
  • Waschmittel (bei Bedarf)

Medikamente für die Reiseapotheke

  • Lebenswichtige und persönliche Medikamente
  • Schmerzmittel (z.B. für Kopfschmerzen)
  • Fiebertabletten
  • Durchfalltabletten
  • Erste-Hilfe-Set
  • Pflaster und Blasenpflaster
  • Mückenschutz- und Moskitospray
  • Stichheiler

Technische Ausstattung

  • Smartphone, Tablet, eBook-Reader und Laptop inklusive Ladekabel
  • Digitalkamera und Zubehör
  • Powerbank
  • Steckdosenadapter
  • Kofferwaage
  • Kopfhörer (Kopfhöreradapter für 2 Personen bei Bedarf)
  • wasserdichte Schutzhüllen

Schlafen, Zelten und Campen

  • Zelt und Heringe, stabil
  • Camping Hammer
  • Isomatte
  • Schlafsack (angepasst an die Außentemperatur)
  • Panzertape
  • Vorhängeschloss

Kochen und Grillen

  • Wasseraufbereiter
  • mobile Herdplatte
  • Töpfe, Teller, Schüsseln und Besteck
  • Müllsäcke

Noch mehr für deine Reise

  • Brille, Etui und Zubehör
  • Bücher und Zeitschriften
  • Stift und Papier
  • Wörterbuch
  • Ohrstöpsel
  • Schlafmaske
  • Reisedecke
  • Taschenmesser
  • Sicherheitsnadeln
  • Nähzeug
  • Wäscheleine
  • Mücken- und Moskitonetz
  • Mückenstecker
  • Klebestreifen
  • Taschenlampe oder Stirnlampe
  • Karabinerhaken
  • Kofferanhänger