Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE CUPCAKES:
115 gweiche Butter
1 PriseSalz
115 gZucker
1 TLVanilleextrakt
140 gMehl
1 TLBackpulver
0 FÜR DIE BUTTERCREME:
250 gweiche Butter
375 gPuderzucker
30 mlSahne
3 TLVanilleextrakt
0 Lebensmittelfarbe
0 Russische Spritztüllen
Vorbereitungszeit: 40 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Cupcake-Blumenstrauß: Rezept und Zubereitung

Backzeit: ca. 20 Minuten
Temperatur: 180°C (160°C Umluft)
Backform: 12-er Muffinform mit Papierförmchen ausgelegt

Schritt 1:

Butter, Salz und Zucker mit einem Handrührgerät leicht schaumig rühren. Vanilleextrakt, Eier und 1 EL Mehl hinzugeben. Weiterrühren bis alles vermengt ist. Nun das übrige Mehl und das Backpulver hinzugeben und unterrühren. Den Teig auf die Förmchen aufteilen und ca. 20 Minuten backen, bis der Teig aufgegangen ist. Nach dem Backen die Cupcakes einige Minuten in der Form lassen, erst dann auf ein Küchengitter setzen und komplett auskühlen lassen.

Schritt 2:

Die Butter für 3-4 Minuten verrühren. Nach und nach den Puderzucker und die Sahne hinzugeben. Den Vanilleextrakt und das Salz unterrühren. Sollte die Buttercreme zu flüssig sein, etwas mehr Puderzucker hinzugeben. Ist sie zu fest, etwas mehr Sahne dazugeben. Die Buttercreme auf mehrere Schüsseln verteilen und nach Belieben einfärben.

Schritt 3:

Die Oberseite der Cupcakes mit einer dünnen Schicht Buttercreme bestreichen. Mit Hilfe der verschiedenen Tüllen Blüten und Blätter aufspritzen. Um mehrfarbige Blüten aufzuspritzen, eine Farbe Buttercreme auf etwas Frischhaltefolie streichen. Nur auf die Mitte eine andersfarbige Buttercreme streichen und alles zusammenrollen. Das eine Ende mit einer Schere abschneiden, in einen Spritzbeutel geben und Blüten aufspritzen. Einen Blumentopf mit Styropor oder Steckschaum füllen. Mit Hilfe von Zahnstochern die Cupcakes aufstecken.

Wir wünschen Guten Appetit!

Jetzt das Video zum Rezept sehen: