Zutaten fürPortionen

1 Rolle Blätterteig
3 frische Feigen
100 gFrischkäse
100 – 150 gSchmand
100 – 150 gVanillemark
2 ELBrauner Zucker
0 etwas Sahne
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 22 Minuten

Feigentaschen: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Schritt 2: Den Blätterteig ausrollen und in 6 Rechtecke schneiden.

Schritt 3: Frischkäse, Schmand, Vanille und Zucker cremig rühren.

Tipp: Sollte euch die Creme nicht süß genug sein, einfach noch etwas mehr Zucker zufügen.

Schritt 4: Die Feigen waschen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 5: Nun jeweils quer einen Klecks Creme auf dem Blätterteig verteilen und mit Feigen belegen.

Schritt 6: Die Seiten zusammenklappen und leicht festdrücken, dann mit Sahne bestreichen und mit etwas braunem Zucker bestreuen.

Schritt 7: Im Ofen circa 12 Minuten backen lassen.

Schritt 8: Die Feigentaschen etwas abkühlen lassen und servieren.

Wir wünschen Guten Appetit!