Zutaten fürPortionen

500 gRöhrennudeln
250 gTomatensauce
250 gGouda, gerieben
150 gGouda, am Stück
0 Oregano zum würzen
0 Grill oder Schaschlikspieße
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Mac and Cheese Sticks: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Die Röhrennudeln im Salzwasser al dente kochen und auskühlen lassen. Inzwischen den Ofen auf 180 C° Umluft vorheizen

Schritt 2:

Den Gouda am Stück in kleine rechteckige Stücke schneiden, damit der Hohlraum der Nudel mit Käse ausgefüllt werden kann. 

Schritt 3:

Nun die Nudeln mit einem langen Spieß fixieren, bis keine Nudel mehr auf den Spieß passt.

Schritt 4:

Die mit Käse gefüllten Nudelspieße nun auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und großzügig mit der Tomatensauce und Käse toppen.

Schritt 5:

Im Ofen bei 180 C° ca. 10-12 Minuten backen und zuletzt mit Oregano bestreuen. 

Tipps:

Die Käsesorten und Toppings für die Nudelspieße können ganz individuell nach eigenem Geschmack ausgesucht werden. 

Ein super Partyfood : Einfach die Spieße im Voraus vorbereiten und in den Ofen  schieben, sobald die Gäste da sind. 

Jetzt das Video zum Rezept sehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!