- Bildquelle: ©Stephanie Jud - stock.adobe.com © ©Stephanie Jud - stock.adobe.com

Zutaten fürPortionen

2 Eier
1 PriseSalz
2 ELLimettensaft
50 gZucker
40 gPuderzucker
125 gKokosraspel
250 gErdbeeren
1 Pk.Vanillezucker
250 gSchlagsahne
125 gMagerquark
3 ELSprudelwasser
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Makronentorte: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Eier trennen und die Eiweiße, Salz mit dem Mixer steif schlagen.

Schritt 2:

Zucker und Puderzucker mischen und mit 1 TL Limettensaft unter Rühren zum Ei hinzugeben. So lange weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht. Anschließend die Kokosraspel unterheben.

Schritt 3:

Backofen vorheizen auf 170 Grad Celsius Ober- und Unterhitze (O/U).

Schritt 4:

Einen Kuchenteller umgedreht auf einen Bogen Backpapier legen und mit einem Bleistift einen Kreis auf das Backpapier zeichnen (15 cm Ø). Das Papier wenden, auf ein Blech legen und mit einem Esslöffel die Makronenmasse in den aufgezeichneten Kreis streichen. Im heißen Ofen (bei 170°C O/U) auf der mittleren Schiene ca. 15 Min. backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.

Schritt 5:

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und halbieren, mit etwas Limettensaft und Vanillezucker beträufeln.

Schritt 6:

Den Quark und das Sprudelwasser verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Schritt 7:

Quark-Sahne-Mischung in einer Schüssel verrühren, in einen Spritzbeutel geben und auf dem abgekühlten Boden verteilen. Mit den Erdbeeren garnieren und direkt verzehren. 

Wir wünschen Guten Appetit!

Jetzt das Video zum Rezept sehen: