Zutaten fürPortionen

100 gZucker
2 Eier
100 mlMilch
100 gButter, zerlassen
150 gMehl
30 gKakaopulver
7 gNatron
100 gZucker
150 gZartbitterschokolade
6 EL oder nach mehrNutella
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 40 Minuten

Nutella-Muffins: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: 
Den Zucker mit zwei Eiern in einer Schüssel verrühren.

Schritt 2: 
Milch und geschmolzene Butter dazugeben und unterrühren.

Schritt 3: 
Mehl, Kakaopulver und Natron dazu sieben und vorsichtig mit einem Teigschaber unterrühren, bis alles gut vermischt ist.

Schritt 4: 
Die Schokolade grob hacken und 100g unter die Masse heben.

Schritt 5: 
Jeweils einen Esslöffel Teig in die Formen füllen und einen Teelöffel Nutella mittig draufgeben.

Schritt 6: 
Einen weiteren Esslöffel Teig in die Form (Muffinblech) füllen und ein paar Stücke gehackte Schokolade darauf verteilen.

Schritt 7: 
20 Minuten bei 170°C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen backen.

Guten Appetit!

Hier geht's zum Rezept: