Zutaten fürPortionen

0 Für die Rosen Tartelettes (8 Stück)
3 rote Äpfel
1 Zitrone
3 ELAprikosenmarmelade
1 Wasser
1 Blätterteigrolle
1 Zimt
1 Puderzucker
1 Backtrennspray
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Rosen Tartelettes: Rezept und Zubereitung

Schritt 1:

Drei Äpfel entkernen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. 

Schritt 2:

Eine Zitrone auspressen und Zitronensaft mit der selben Menge Wasser vermischen. Zitronen-Wasser-Saft zusammen mit den dünnen Apfelscheiben in eine Pfanne geben und für 5 min bei leichter Hitze dämpfen lassen. 

Schritt 3:

3 EL  Aprikosenmarmelade mit 2 EL Wasser und einer Prise Zimt vermengen. 

Schritt 4:

Blätterteig hochkant legen und ca. 4 cm breite Teigstreifen schneiden.  Den Teig mit verdünnter Marmelade bestreichen. 

Schritt 5:

Die dünnen Apfelscheiben leicht überlappend und nebeneinander am oberen Rand des Teigs platzieren. Den Blätterteig einrollen, nun entsteht eine Rosenform.  

Schritt 6:

Das Muffinblech mit Backtrennspray besprühen und die Rosen-Tartelettes hineinsetzen. Für 35 min bei 180° (Ober- und Unterhitze) backen lassen. 

Schritt 7:

Mit Puderzucker verfeinern. 

 

Jetzt das Video zum Rezept sehen:

Wir wünschen einen guten Appetit!