Meghan Markle wird am Samstag, den 19. Mai 2018, in der Nähe von London in der St. Georg's Chapel in Windsor Castle Prinz Harry heiraten. Doch die "Suits"-Darstellerin wird leider nicht von ihrem Vater Thomas Markle an den Alter geführt werden, wo die 36-Jährige ihrem Verlobten bei der Royal Wedding das Ja-Wort geben wird. 

Warum Prinz Charles seine zukünftige Schwiegertochter Meghan Markle zum Altar führen wird

Diese symbolische Aufgabe wird stattdessen Thronfolger Prinz Charles übernehmen. Das teilte der Kensington-Palast einen Tag vor der Hochzeit mit einem Tweet auf Twitter mit. Meghans Vater Thomas Markle (73) musste wegen Herzproblemen kurzfristig die Teilnahme an der Hochzeit absagen.