Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

26.05.2020: Eine Reise um die Welt, vernachlässigte Schüler & Streit um Tauben

Staffel 2020Episode 10026.05.2020 • 05:30

Unser Reporter Mario war schwer an Corona erkrankt und hat während seiner Quarantäne intensiven Kontakt mit seinen Freunden aus der ganzen Welt gepflegt. Entstanden ist daraus ein Video, das wie eine Reise um die Welt in nur 24 Stunden wirkt. Außerdem: Werden unsere Schul-und Kindergartenkinder in Deutschland vernachlässigt. Während Geschäfte, Lokale und Cafés nach und nach wieder öffnen dürfen, müssen Schulen und Kindergärten weitestgehend warten. Wir sprechen mit dem Vorsitzenden des Kinderhilfswerks über dieses Thema. Und: In Köln füttern Tierschützer jetzt offiziell die städtischen Tauben, um sie vor dem Verhungern zu retten. Bei vielen Anwohnern stößt das jedoch auf Missverständnis und ein Streit droht auszubrechen.