Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Flecken entfernen ohne Waschmaschine: Geht das?

Staffel 2020Episode 18321.09.2020 • 05:30

Matteo und Jonas sind Experten im Kleckern. Sie testen verschiedene Hausmittel für die Beseitigung von Flecken. Welches Drogerieprodukt wirkt am effektivsten?

ANLEITUNG FLECKENENTFERNUNG:

Curryflecken
Curryflecken entfernen Sie mit Wasser und Glycerin, Spiritus oder Kölnisch Wasser. Spülen Sie den Fleck zuerst mit lauwarmem Wasser aus und reiben Sie ihn danach mit einem der drei genannten Mittelchen ein.

Deoflecken
Wenn Sie Deoflecken bzw. Schweißflecken entfernen möchten, hilft Zitronensäure aus der Apotheke am besten. Einfach auf den Fleck tupfen und danach abwaschen.

Fettflecken
Fettflecken entfernen Sie mit Spülmittel. Geben Sie ein paar Tropfen davon auf den Fleck und reiben Sie sie ein. Danach waschen Sie das Spülmittel ab und der Fleck ist verschwunden. Alternativ bestreuen Sie den Fleck vor dem Waschen mit Salz oder Kartoffelmehl.

Kaffeeflecken
Kaffeeflecken entfernen Sie mit Glycerin und Wasser. Einfach mit Glycerin einreiben und danach mit heißem Wasser auswaschen.