Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Pflegepersonal: 30 Prozent wollen nicht mehr

Staffel 2021Episode 31717.03.2021 • 05:30

Etwa ein Drittel der Menschen, die in einem Pflegeberuf tätig sind, überlegen damit aufzuhören. Die Arbeitsbedingungen sind zu schlecht, das Gehalt zu niedrig und mit der Corona-Krise kam nun auch ein erhöhter Stressfaktor dazu. Meriana Ejjeh hat sechs und Anke Pohl 20 Jahre in einem Pflegeberuf gearbeitet. Sie erzählen uns, warum sie damit aufgehört haben.