Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Dritte Welle: Spahn dringt auf bundeseinheitliche Maßnahmen - egal wie

07.04.2021 • 04:00

Jens Spahn dringt auf ein bundesweit einheitliches Agieren von Bund und allen Ländern, um die dritte Corona-Welle zu brechen. Entscheidend sei nicht, auf welchem Weg dies erreicht werde: "Entscheidend ist, dass es passiert", sagte Spahn in der ARD.