Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Erreger lauert im Katzenkot: Toxoplasmose-Parasit verändert Synapsen im Gehirn

07.11.2018 • 16:04

Eine Katze zaubert vielen Tierfreunden ein Lächeln ins Gesicht. Doch sie können auch gefährliche Krankheiten übertragen. Eine besonders weit verbreitete heißt Toxoplasmose - und die kann sogar das Gehirn der Katzenbesitzer verändern.