Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

EU-Mitgliedschaft sinnvoll? Mehrheit der Deutschen hat klare Meinung

08.02.2022 • 11:28

Hat Deutschland von der Mitgliedschaft in der Europäischen Union profitiert? Fast drei von vier Bundesbürger:innen sind dieser Ansicht.

Hat Deutschland von der Mitgliedschaft in der Europäischen Union profitiert? Fast drei von vier Bundesbürger:innen sind dieser Ansicht. Das ergab eine Eurobarometer-Umfrage des EU-Parlaments. 73 Prozent sehen demnach die Mitgliedschaft Deutschlands in der Europäischen Union positiv. Damit liegt der Wert zwar einen Punkt über dem EU-Durchschnitt, doch fünf Punkte hinter dem Ergebnis ein Jahr zuvor. Die aktuelle Umfrage erfolgte im November und Dezember 2021.

Diese Themen sind den Deutschen wichtig

Fast jeder zweite Deutsche (48 Prozent) ist laut der Umfrage der Meinung, dass das EU-Parlament Maßnahmen gegen den Klimawandel Priorität einräumen sollte. Für Deutsche ist es somit das wichtigste Thema. Es folgen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit (37 Prozent) sowie die Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung (33 Prozent). EU-weit steht das Thema Öffentliches Gesundheitswesen an der Spitze (42 Prozent), gefolgt von der Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung (40 Prozent) sowie Maßnahmen gegen den Klimawandel (39 Prozent).

Über 26.510 Interviews wurden in allen 27 EU-Staaten geführt

Für die Umfrage wurden im Auftrag des EU-Parlaments vom 1. November bis zum 2. Dezember vergangenen Jahres 26.510 Interviews in allen 27 EU-Staaten geführt. In Deutschland waren es den Angaben zufolge vom 2. November bis zum 2. Dezember 1.516 Interviews.