Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Expertin klagt an: Behörden wurden bereits Tage zuvor vor Flut gewarnt

19.07.2021 • 04:33

Schon vier Tage vor dem verheerenden Unwetter im Westen Deutschlands gab es Warnungen an die deutschen Behörden. Das hat Hannah Cloke, Mitentwicklerin des europäischen Hochwasser-Warnsystems "Efas", berichtet.

Weitere Videos