Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

J.K. Rowling entschuldigt sich für den Tod von "Dobby"

03.05.2018 • 07:00

Am 2. Mai eines jeden Jahres entschuldigt sich J.K. Rowling für den Tod eines Charakters der "Harry Potter"-Reihe. Nachdem sie bereits um Verzeihung für die Tode von Severus Snape, Remus Lupin und Fred Weasley bat, folgt nun die nächste Entschuldigung.