Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Kassensysteme komplett ausgefallen: Mehrere dm-Filialen unerwartet dicht

14.06.2022 • 14:00

Viele Kunden des Drogeriemarkts dm gucken aktuell in die Röhre: Aufgrund eines Ausfalls des Kassensystems mussten mehrere Filialen in Deutschland vorübergehend schließen.

Kassensysteme komplett ausgefallen: Mehrere dm-Filialen unerwartet dicht

Viele Kund:innen des Drogeriemarkts dm gucken aktuell in die Röhre. Aufgrund eines Ausfalls des Kassensystems mussten mehrere Filialen in Deutschland vorübergehend schließen. Laut Informationen der "Bild"-Zeitung sind unter anderem die Geschäfte in der Berliner Friedrichstraße und in Berlin-Lichterfelde dicht.

Problem bekannt: dm-Geschäftsführer gibt Entwarnung

Auch Freiburg ist von den Ausfällen betroffen, wie dieses Twitter-Foto eines Kunden beweist. Unter anderem wird auch von Kassenausfällen in München und Köln berichtet. Geschäftsführer Christoph Werner bestätigte gegenüber "Bild": "Zur Zeit gibt es aufgrund eines Softwarefehlers in einer Reihe von dm-Märkten Probleme mit den Kassen." Die Ursache sei allerdings bekannt und soll in Kürze behoben werden.

Zuletzt immer wieder Probleme mit Kartenzahlung in Deutschland

Nach "Focus"-Informationen können die betroffenen Kassen keine Verbindung zum Internet herstellen. Bereits Anfang des Monats gab es in diversen Geschäften des Einzelhandels Probleme bei der Kassenzahlung. Ursache war damals ein Problem beim Software-Update des Kartenlesegeräts H-5000 des Herstellers Verifone.

Weitere Videos