Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Leere Regale durch Logistikprobleme: Diese Baby-Artikel sind derzeit Mangelware

11.08.2022 • 16:00

Sie sind nicht nur bei Babys in ganz Deutschland beliebt. Wer gerne mal aus dem Hipp-Gläschen nascht, steht derzeit oft vor leeren Regalen, denn in vielen Supermärkten und Drogerien gibt es aktuell keine Hipp-Produkte.

Sie sind nicht nur bei Babys in ganz Deutschland beliebt. Wer gerne mal aus dem Hipp-Gläschen nascht, steht derzeit oft vor leeren Regalen, denn in vielen Supermärkten und Drogerien gibt es aktuell keine Hipp-Produkte.

In diesem Fall keine Engpässe verantwortlich

Der Grund dafür sind nicht – wie so manche vielleicht jetzt befürchten – Lieferengpässe oder Hamsterkäufe, sondern Schwierigkeiten mit der Logistik. So habe das aus dem bayerischen Pfaffenhofen stammende Unternehmen kürzlich schlichtweg eine Software-Umstellung vorgenommen. "Ursache für die Lieferverzögerungen ist eine Umstellung der Lagerverwaltungssoftware, bei der es leider zu nicht vorhersehbaren Problemen kam", teilte Jürgen Muthmann aus der Hipp-Geschäftsleitung laut "PNP" den Kund:innen mit.

Das Problem wurde inzwischen gelöst

Mittlerweile sei das Problem jedoch schon wieder gelöst worden. Die heißersehnte Mangelware solle nun so bald wie möglich wieder zurück in die Ladenregale kommen.

Weitere Videos