Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Materialmangel: Krankenkassen halten allgemeine Impfpflicht für nicht umsetzbar

22.03.2022 • 17:31

Abgeordnete der Ampelfraktion fordern mit einem Gesetzentwurf eine allgemeine Impfpflicht in Deutschland. Nun meldet sich der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen zu Wort und kritisiert die Umsetzbarkeit - mit einem unerwarteten Argument!

Weitere Videos