Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Queen gibt wieder persönliche Audienz - ein Detail fällt auf

17.03.2022 • 13:28

Nach einer erneuten Terminabsage war zuletzt vermehrt über den Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II gerätselt worden. Nun gab sie wieder eine persönliche Audienz.

Queen gibt wieder persönliche Audienz – ein Detail fällt auf
Nach einer erneuten Terminabsage war zuletzt vermehrt über den Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II gerätselt worden. Nun gab sie wieder eine persönliche Audienz.
Die Königin empfing laut "Redaktionsnetzwerk Deutschland" am Mittwoch (16. März) die Poetin Grace Nichols auf Schloss Windsor und verlieh ihr eine goldene Medaille für Poesie.
Beobachtern fiel auf Fotos des Treffens auf, dass die Queen dabei, anders als bei Terminen in den vergangenen Monaten, wieder ohne Gehstock zu sehen war.

Absage für Gottesdienst zum Commonwealth-Tag

Auch am Dienstag hatte Elizabeth bereits zu einem persönlichen Termin geladen: Sie empfing die kanadische Generalgouverneurin Mary Simon und deren Mann Whit Fraser.
In den vergangenen Monaten musste die Queen aus gesundheitlichen Gründen immer wieder ihre Teilnahme an Terminen absagen. Zuletzt beim Gottesdienst zum Commonwealth-Tag am Montag.

Weitere Videos