Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

RKI rechnet mit mehr Infektionen: Neue Fälle des West-Nil-Virus gemeldet

10.09.2021 • 03:37

Eine Infektion kann gefährliche Entzündungen des Gehirns oder der Hirnhaut verursachen: Wieder haben sich Menschen in Deutschland mit dem West-Nil-Virus infiziert. Das RKI rechnet mit weiteren Fällen.

Weitere Videos