Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Royaler Zoff zu Lilibets 1. Geburtstag: Harry und Meghan verlassen England vorzeitig

08.06.2022 • 08:31

Es gibt offenbar neuen Ärger zwischen Prinz Harry und Herzogin Meghan und der Royal Family. Nach Informationen der "Bild" sollen beide zusammen mit ihren Kindern noch vor Ende der Thronjubiläums-Feierlichkeiten zurück nach Kalifornien gereist sein.

Prinz Harry und Herzogin Meghan seien verfrüht nach Kalifornien zurückgereist

"Dabei hätten sie ohne Probleme noch einige Tage länger bleiben können", so ein Palast-Mitarbeiter zur "Bild".
Doch was war passiert? Am Dienstag (7.6.) veröffentlichten Harry und Meghan ein Foto von Tochter Lilibet an ihrem 1. Geburtstag. Das kleine Mädchen sitzt mit Schleife im Haar und hellblauem Kleid lächelnd im Gras. Das Foto entstand am Samstag (4.6.) beim Geburtstags-Picknick auf dem Frogmore Cottage in Windsor.

Die Kinder von William und Kate konnten nicht zum Geburtstag von Lilibet

Nach "Bild"-Informationen sollen die drei Kinder von Prinz William und Herzogin Kate nicht zum Geburtstagsessen gekommen sein. William und Kate hätten George, Charlotte und Louis anlässlich des Thronjubiläums der Queen mit zu einem Termin nach Wales mitgenommen.
Wegen der verfrühten Abreise konnten so Harry und Meghans Kinder Archie und Lilibet ihre Cousins und ihre Cousine gar nicht treffen.

Weitere Videos