Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

"Schaffe es nicht mehr": Virologe Christian Drosten hört auf

29.03.2022 • 02:59

Ein Podcast als Maßnahme zur Pandemiebekämpfung: Auch damit ist der Virologe Christian Drosten in den vergangenen zwei Jahren bundesweit bekannt geworden. Jetzt ist Schluss.

"Schaffe es nicht mehr": Virologe Christian Drosten hört auf

Ein Podcast als Maßnahme zur Pandemiebekämpfung:
Auch damit ist der Virologe Christian Drosten in den vergangenen zwei Jahren bundesweit bekannt geworden.
Jetzt ist damit Schluss - zumindest vorerst.
Mehr als zwei Jahre nach dem Start von «Das Coronavirus-Update» bei NDR-Info sind die Virologen Sandra Ciesek und Christian Drosten vorerst zum letzten Mal in einer regulären Folge zu hören.
Als Zeichen für das Ende der Pandemie will das Podcast-Team den Ausstieg von Drosten und Ciesek nicht verstanden wissen.
Vorerst sei nicht mehr viel zu sagen - die Wissenschaft habe ihren Teil beigetragen, jetzt sei die Politik am Zug.
Vor einigen Monaten hatte Drosten schon einmal aufhören wollen, doch dann wurde überraschend in Südafrika die Omikron-Variante entdeckt.

„Ich gestehe, ich war derjenige, der gesagt hat: Ich schaffe es nicht mehr", so Drosten

«Ich gestehe, ich war derjenige, der gesagt hat: Ich schaffe es nicht mehr», sagte Drosten kürzlich bei «Die Zeit».
Sollten sich große Probleme auftun, wolle er sich etwa in Interviews zu Wort melden - oder auf Twitter.

Weitere Videos