Teilen
Merken
Frühstücksfernsehen

Seit einem Jahr: Leihmutter kann Baby wegen Corona nicht an Familie übergeben

30.03.2021 • 12:52

Diese Geschichte ist wirklich bizarr: Im September 2019 wählte ein Paar aus China Emiliy Chrislip aus Idaho, USA, als Leihmutter aus. Im Mai 2020 kam dann ein kleines gesundes Mädchen zu Welt. Doch mitten in der Schwangerschaft brach die Corona-Pandemie aus.

Weitere Videos